Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
807 2

Anja Giske


Free Mitglied, Rostock

Eis

aufgenommen mit EOS 300, EF 75-300 IS auf s/w Fuji 400 ISO
Ein letztes Bild vom Prins Karls Forlandet ; )).

Kommentare 2

  • Eberhard Giese 16. Oktober 2005, 17:34

    Ahhhh.... große Klasse, Anja, das erinnert mich an alte Zeiten, als die 400 ASA-S/W - Filme mit Spezialentwickler auf unwirklich hohe Werte gepuscht wurden. Ich liebe diese Grobkörnigkeit. Tolles, sehr grafisches Motiv. Naja- und nicht zuletzt: *seufz* - Erinnerungen über Erinnerungen....

    Grüße
    von Dr. Ebi Blaubär
  • Giesbert Kühnle 29. August 2005, 17:33

    Von den Felsformationen neben den drei Zinken bei Ny Alesund waren dies die spannendsten der Reise. Dies Bild ist vom Bildaufbau genau mein Geschmack und liegt mir daher nicht quer im Magen ;-)) Oben schön begrenzt mit einem düsteren Wolkenstreifen in optimaler Breite und unten auch nicht zuviel oder zuwenig Wasser. Schwarzweis gefällt mir hierfür, zumal meine Bilder von dort kaum Farben zeigen. Die Körnung stört mich im Gegensatz zum Anderen Bild hier kaum, weniger bis gar nicht :-)) liegt daran, das es kein einheitlicher gleichmäßiger Grauton im Himmel ist.
    Also herzlichen Glückwunsch, ich hab mal nix zu meckern ;-)
    Der Felszinken sieht für mich aus wie ein Druide mit schwarzer Kutte, der nach rechts über den Berg verschwinden will. :-)

    Liebe Grüße,
    Giesbert