Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
693 25

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

Einzelgänger

Rundkopf-Fledermausfisch (Platax orbicularis), Yolanda Reef, Ras-Mohammed-Nationalpark, Sinai (Ägypten)

Für Interessierte hier eine kleine Anmerkung zur technischen Umsetzung:
Fledermausfische sind aus kurzer Distanz schwer zu belichten, ohne dass die hellen Schuppen zu Überstrahlungen führen. Hier hilft nur konsequente Reduzierung der Blitzleistung im manuellen Modus. Den dunklen HG, der mir hier für eine effektive Freistellung vorschwebte, erzielt man durch starkes Abblenden (hier z.B. f16).

Noch 4 Tage...

Batfish 2
Batfish 2
Reinhard Arndt

Kommentare 25

  • Conny Müller 31. Oktober 2012, 23:20

    Faszinierend in der Bewegung, das Licht sitzt exakt und das Ganze gleitet an meinen Augen vorbei.
    Wundervoll!
    LG
    Conny
  • Diana von Bohlen 29. Oktober 2012, 18:16

    WUNDERSCHÖN und eie 1A Fotoarbeit!!!

    Kompliment!

    LG Diana
  • Renate Pilz 21. Oktober 2012, 18:44

    einfach stark
    lg Renate
  • ritayy 21. Oktober 2012, 12:56

    für mich PERFEKT in allen Belangen ! VG Rita
  • Dominique BEAUMONT 13. Oktober 2012, 12:02

    Super belle photo et super commentaire!
    Dis, tu m'emmènes la prochaine fois...RIRES!!!
    amicalement
    Dom
  • Karlheinz Grosch 12. Oktober 2012, 20:30

    alles schon gesagt. Auch ich bin begeistert von dieser perfekten Aufnahme.
    Gruss
    Kalle
  • dorographie 10. Oktober 2012, 17:13

    Tolle Perspektive und wunderbare Zeichnung. Gefällt mir mit dem feinen Schimmer lan der Wasseroberfläche sowie auf dem Schuppenkleid.
    Klasse!
    Liebe Grüsse, Doro
  • gabimaus 9. Oktober 2012, 21:58

    eine fototechnische Meisterleistung - und einfach schön anzusehen !!!
    LG gabi
  • L.O. Michaelis 9. Oktober 2012, 21:41

    So kann man aus einem relativ häufig zu beobachtenden Fisch ein fotografisches Kunstwerk schaffen!
    In meinen Augen perfekt umgesetzt, die silbrigen Schuppen sind hervorragend ausgeleuchtet, glänzen super und sind knackscharf.
    Der Hintergrund (die Oberfläche) ist zwar - wie du schreibst - dunkel geworden, bei meiner Kamera wäre da wohl nichts mehr zu sehen gewesen (s. Diskussion der letzten Tage).
    Eine Arbeit, die technisch auf höchstem Niveau rangiert, Hut ab!
    Gruß
    Lars
  • Jan Neu 9. Oktober 2012, 19:53

    Klasse Reinhard, wie immer ein Augenschmaus!
  • Michael HH 9. Oktober 2012, 19:16

    Super Reinhard, für mich ein perfektes Bild.
    VG, Michael

  • Roland Sax 9. Oktober 2012, 19:03

    ein Spitzenbild in allen Belangen, gratuliere!
    lg roli
  • Andre Philip 9. Oktober 2012, 17:19

    Absolute Klasse!
    Bei den "Bats" die Körperzeichnung so gut und ohne Überstrahlungen abzulichten, bedarf schon sehr viel Erfahrung, einer guten Technik und das absolute Können, diese richtig einzusetzen - meine Hochachtung!
    LG Andre
  • eja 9. Oktober 2012, 13:35

    Hallo Reinhard
    Sehr schöne Darstellung mit den genannten Qualitäten. Der Kamerastandpunkt von untern gibt dem Fisch die entsprechende visuelle Bedeutung, er wirkt fast erhaben. Durch die erkennbare Wasseroberfläche (oder genauser -Unterseite) entsteht eine sehr schöne räumliche Wirkung - das ist für mich das Besondere an diesem Bild.
    Grüße vom Eberhard aus dem Rheinland
  • Conny Müller 9. Oktober 2012, 11:02

    Wie Du diesen Hübschen in der Bewegung und in ganz toller Belichtung eingefangen hast, gefällt mir sehr.
    LG
    Conny

Informationen

Sektion
Klicks 693
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-410
Objektiv Zuiko 8mm Fisheye
Blende 16
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 8 mm
ISO 100