Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
498 15

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Einzelgänger...

...ist der Weißbauch-Phoebetyrann - Eastern Phoebe (Sayornis phoebe).
Bis auf einen kleinen Größenunterschied zeigen die Geschlechter keinen nennenswerten Unterschied.
http://www.allaboutbirds.org/guide/Eastern_Phoebe/id __________

Charlie Elliott Wildlife Refuge, Georgia
14. Mai 2010/18:12, Nikon D 90/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, frei Hand, Wildlife, 300mm, F/5,6, 1/1000, ISO 640, Ausschnitt

Kommentare 15

  • Wulf von Graefe 12. Juli 2010, 13:47

    Das ist ja wirklich einmal interessant zu sehen, dass Du mit Deiner kleinen "Faustfeuerwaffe" da Ausgangsqualitäten erreichst, die bei um einem Drittel nur verwendetem Bild kaum jemandem als Ausschnitt auffallen werden!
    So dass Du also wie hier eigentlich so um die 900 mm aus der Hüfte schießt, was eigentlich doch den notorischen Großrohrschleppern zu denken geben müßte!? ;-))
    lg Wulf
  • Motivsammler 9. Juli 2010, 19:49

    Sehr schönes Foto vom Einzelgänger. Mal wieder top erwischt.

    LG, Carmen + Frank
  • B. Walker 9. Juli 2010, 0:14

    @Peter; kann man nicht generell für alle Arten sagen, aber für viele trifft es zu. Doch gerade dieser Weißbauch-Phoebetyrann machte es mir nicht leicht. Er flog immer wieder weiter, wenn ich ihm näher als 25-30 Meter kam. Auf diesem weniger attraktiven Schild ließ er dann doch mal eine etwas kürzere Distanz zu mir zu, als ich etwas versteckt hinter einem Gebüsch stand.
    Hier mal das Original zum Vergleich des Ausschnittes.
    LG Bernhard
    Original, unbeschnitten
    Original, unbeschnitten
    B. Walker
  • Fabienne Muriset 8. Juli 2010, 22:00

    Ich glaubte zunächst auch, du hättest einen etwas zu dunkel geratenen Grauschnäpper erwischt. Allerliebst, wie er posiert.

    Grüsslis
    Fabienne
  • Annette Ralla 8. Juli 2010, 19:24

    Ausgezeichnet fotografiert hast Du den!
    LG Annette
  • Lichtspielereien 8. Juli 2010, 18:14

    Woww, tolle Schärfe und tolles Licht, ein Prachtvogel und ein eben solches Foto.
    LG
    Verena
  • Jens Linke 8. Juli 2010, 17:50

    schlicht und schön, fototechnisch wie gemacht für ein ornitholog. Bestimmungsbuch

    Viele Grüße aus Berlin
  • shake 8. Juli 2010, 9:46

    Sehr schön wie du ihn hier festgehalten hast. Der Lichtreflex macht ihn lebendig und er ist wunderbar freigestellt.
    LG Thomas
  • Wulf von Graefe 8. Juli 2010, 9:06

    Was Du dort auch von den "Kleinen" schon alles ganz ohne Winter und ohne Futterhäuschen in wunderbare Nahaufnahmen gebracht hast, ist immer wieder erstaunlich!
    lg Wulf
  • Willy Brüchle 8. Juli 2010, 8:32

    Da gibt es nicht viel zu meckern. MfG, w.b.
  • Marina Luise 8. Juli 2010, 7:40

    Tolle Aufnahme und Freistellung!
  • DoroS 8. Juli 2010, 7:36

    Gute Kulisse für diesen schlichten aber schönen Vogel.
    LG Doro
  • Martin Wenner 8. Juli 2010, 7:12

    Er hat eine große Ähnlichkeit mit dem hiesigen Grauschnäpper. Nur die Kopfzeichnung unterscheidet sie deutlicher voneinander. Sehr schönes Foto vom Weißbauch-Phoebetyrann.
    LG,
    Martin
  • Jo Kurz 8. Juli 2010, 6:10

    als hätte er fürs foto posiert...
    wunderschön, diese aufnahme!
    gruss jo
  • Andre Junger 8. Juli 2010, 5:44

    eine wunderbare aufnahme, gute arbeit.
    vg andre