Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Einwurf 1.–

Bedienungs-Vorschrift
1. Geld einwerfen und warten bis Geld gefallen ist.
2. Gewünschte Gefachklappe am Griff ganz aufziehen.
3. Nach Entnahme der Ware Klappe wieder schließen.
4. Beim Versagen Geldrückgabe-Knopf drücken und
nochmals Geldstück – möglichst anderes – einwerfen.


Düsseldorf, 1. April 2011

Kommentare 7

  • Ditta S. 5. April 2011, 23:44

    Egal, was da drin steckt ... es findet reißenden Absatz. :-)
    LG Ditta
  • Monue 5. April 2011, 20:42

    :o))
    Erinnert mich an
    .... sie müssen erst den Nippel ... :o)
    Aber würde mich ja auch interessieren was da hinter dem braunen Türchen... oder war da nur das Glas kaputt und das ist der Ersatz...? ....wahrscheinlich....
    Tolle Entdeckung !!
    LG Monue
  • Michaele Spang 5. April 2011, 19:21

    Gilt nur, wenn Ware DRIN ist!
    LG Michaele
  • Wolfgang Bazer 5. April 2011, 14:26

    Gut erklärt.
    LG Wolfgang
  • Heinz-C. W. 5. April 2011, 10:00

    Für so einen alten Automaten sieht der aber recht sauber aus. VG. Heinz
  • EL-SA 5. April 2011, 8:42

    hinter dem undurchsichtbaren gelbbraunen fenster wartet vielleicht die große überraschung, um 1.- euro;-))
    vg elsa
  • Schattenjaegerin 5. April 2011, 2:27

    ...da gibts nichts zu meckern!


    ...wenn man(n) nix sieht ...
    ...kanns auch nix's geben!

    (Die Lizenzbedingungen nich kapiert?! )

Informationen

Sektion
Ordner Mixed Pixels
Klicks 287
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P7000
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/43
Brennweite 6.0 mm
ISO 100