Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

P r i s m a


World Mitglied, Nordhessen

einst im Winter

.
.
.

Kommentare 13

  • Britta Lamberty 27. Februar 2011, 17:21

    mag ich sehr!!!
    LG Britta
  • Esther Margraff 26. Februar 2011, 22:57

    ja, damals, als es noch Schnee gab ;o)...
    LG
    esther
  • Manfred Schneider 26. Februar 2011, 10:01

    Die klirrende Kälte im Bild eingefroren. Klasse Winterfoto.
    lg manfred
  • Helmut - Winkel 26. Februar 2011, 10:00


    Der scheinbare Rückblick -
    Dank Deines Fotomotivs -
    lässt dem Betrachter - siehe
    Günter - auch genügend Spiel-
    raum, die eigene Vorstellungskraft
    und Fantasie zu entfalten und erblüh-
    en zu lassen, trotz - oder gerade wegen -
    der frostigen Kälte, die es verkörpert.........

    LG Helmut
  • Norbert Gericke 26. Februar 2011, 7:56

    hallo marianne,
    ein perfektes winterfoto - beim anschauen wird mir kalt ;-)
    liebe grüße
    norbert
  • Ursula Fliether 25. Februar 2011, 23:04

    Den Farben nach muss es dort lausig kalt gewesen sein. Die klirrende Kälte kommt gut rüber. LG Ursula
  • Inez Correia Marques 25. Februar 2011, 22:27

    So very beautiful . A dream, so quiet!
    thank you
  • Marianne Schön 25. Februar 2011, 22:19

    Ein wunderschönes Winterfoto...
    ich wünsche dir/euch ein schönes Wochenende.
    NG Marianne
  • Petra K... 25. Februar 2011, 22:01

    Ich kenne den Weg... glaube ich...so sieht er aber aus wie im Märchen...dazu passt Günter K.s Phantasie gut...
    Gruß, Petra
  • Hardee 25. Februar 2011, 21:59

    Das Bild mit der Geschichte von Günter ... Traurig schön ... !
    Lieber Gruss,
    Hardy
  • Jacky Kobelt 25. Februar 2011, 21:58

    charmante Winteridylle
    Kompliment
    Jacky
  • Günter K. 25. Februar 2011, 21:42

    einst im winter, man weiß nicht mehr, in welchem., saß dort ein älterer mann, der dort fast jeden tag dort saß. er stützte seinen kopf auf seinen spazierstock und guckte scheinbar löcher in die luft, jahraus, jahrein. jetzt sitzt dort niemand mehr, schon gar nicht bei diesen temperaturen........ büsche ziehen ihr grünes gewand an, bäume blühen, im herbst ein kunterbuntes abschiedsfest, frostige stille. neues leben, ewiger kreislauf........., es war einst im winter........
    lg günter
  • christine frick 25. Februar 2011, 21:36

    Feines Winterfoto.
    LG Chris