Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willi von Allmen


World Mitglied, Zürich

Einst Geröllhalde - heute kleiner Naturpark ...

Der "Lav. da Gonda" zwischen Guarda nach Lavin (Kt. Graubünden, Schweiz),
eine wiederbewachsene kleine Geröllhalde, zeigt sich von ihrer schönsten Seite.

Dörfer Lavin (vorne) und Susch (hinten), Piz Vadret (höchster Berg Mitte rechts)

Sony Alpha 900, Sony-Zeiss 2.8/24-70 bei 24mm
f11, 1/200s, ISO 200, Freihand, nachträglicher 90% Ausschnitt
21.10.2010 13:30 Uhr

Neubearbeitung

Kommentare 4

  • Heribert Fischer 26. April 2014, 20:27

    sinnvoll und gut genutzt.
    Gruß, Heribert
  • Photo-Wolf 26. April 2014, 19:55

    Eine herrliche Landschaftsaufnahme!
    LG Wolfgang
  • 19king40 26. April 2014, 16:41

    Gefällt mir ausgezeichnet.
    LG Manni
  • claudine capello 26. April 2014, 13:36

    bella composizione in diagonale e colori caldi e luminosi malgrado la stagione complimenti cl

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Engadin Unter- (CH)
Klicks 399
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A900
Objektiv Carl Zeiss Vario-Sonnar T* 24-70mm F2.8 ZA SSM (SAL2470Z)
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 24.0 mm
ISO 200