Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Göhl


Pro Mitglied

Einst einmal mein ganzer Stolz dies Goldstück

Ganz tief in die Kiste gegriffen
Ganz tief in die Kiste gegriffen
Ralf Göhl

Weil mein S/W Bild so ankam möchte ich Euch mein damaliges Werkzeug vorstellen.
Bevor ich aus Spaß an der Freude Euch noch meinen damaligen Heizer präsentieren möchte.

Mühsam erspart wurde das "Goldstück" mein treuer Begleiter.
Sozusagen meine Diensttaschenkamera die mich bei vielen Touren begleitete.
Viel später erst reichte mein Geld für eine teure Praktika Spiegelreflexkamera.
Auch sie war oft in der Diensttasche versteckt mit Stativ was meine Diensttasche Gewischte mäßig sicherlich nicht leichter machte.
Ihr habe ich all die alten historischen Dias/Bilder zu verdanken die Euch teils hier ebenso nun erfreuen.

Euer Ralf

Kommentare 7

  • Klaus Wohlfarth 4. Juni 2014, 4:56

    Mit so einer hab ich damals auch geknipst. War handlich. Man konnte sie gut verstecken, denn es herrschte ja Fotografierverbot. Einen Film haben die mir doch mal abgenommen.
  • makna 15. Mai 2014, 17:02

    Einfach toll (und auch bestens in Szene gesetzt) !
    BG Manfred
  • Jan-Henrik Sellin 12. Mai 2014, 16:24

    Sieht schön handlich aus, meine erste KB-Kamera war ein Produkt aus Eisfeld, eine Werra I.
    Viele Grüße, Jan
  • Maschinensetzer 11. Mai 2014, 23:38

    Ach, so was bewahrt zu haben ist heute absoluter Luxus! Welche Erinnerungen alle an so einem Gerät hängen, welches sie damals bildlich festgehalten hat.

    Viele Grüße
    Thomas
  • Bernd-Peter Köhler 11. Mai 2014, 22:54

    Das ist ja ein herrliches Teil, das mit Dir zusammen schon einige Touren hinter sich hat.
    Schön, dass Du uns auch mal, neben den Loks, ein weiteres Arbeitsteil zeigst.
    Munter bleiben, BP
  • Klaus Kieslich 11. Mai 2014, 22:04

    Jau,mit der hatte ich auch mal angefangen....sie durfte sogar mit in die Ukraine und auch nach Ungarn.....durch einen notwendig gewordenden Umzug von 3 auf 1 Zimmerwohnung,sind alle Dias damals im Container gelandet und der Bildwerfer ging ebenfalls in den Elektronikschrott....heute könnte ich mich dafür in den A....beissen
    Gruß Klaus
  • Matthias Mt Koch 11. Mai 2014, 18:16

    Eine Penti 2 ....super...so eine hatte ich auch einmal... :)
    lg Matthias