Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fritz Armbruster


Basic Mitglied, nähe Ingolstadt

Einspruch...

... muß erlaubt sein,

Eigentlich wollte ich in der nächsten Zeit, um euch nicht zu langweilen, keine Orangenseitlinge mehr reinstellen.
Die Anmerkung vom Hatheier Robert, „also mit herkömmlicher Methode kaum scharf zu kriegen“, veranlasst mich doch dem zu wiedersprechen und die Alternative zu zeigen.
Um es vorweg zu nehmen die Aufnahme vom Robert ist erste Wahl, superscharf und auch die Farben sind in ausgezeichneter Form natürlich wiedergegeben, werde auch das Voting voll unterstützen, noch dazu mit der Menge Arbeit die er sich mit dem Retro gemacht hat.

Diesmal bleiben die Exifdaten dran.

Der Seitling ist kleiner als 1cm,

ich sehe das als Sport und will dem Robert in keinster Weise nahe treten.

Kommentare 11

  • Kay Zacharias 15. Januar 2012, 12:03

    Sehr schönn eingefangen diesen Winzling, meine Tochter hat Gestern auf der "Austern Pirsch" im Wald, auch so einen am Buchenzweig gefunden.
    Gruß aus dem Lappwald
    Kay
  • Ulrich Kirschbaum 14. Januar 2012, 22:49

    Ich finde Euren kleinen Wettstreit auf so hohem Niveau außerordentlich erfreulich (wenn sich zwei engagierte Amateure derartig ins Zeug legen, so können dabei nur tolle Bilder herauskommen). Daher plädiere ich auf "unentschieden" und bitte um eine nächste Runde.
    mfg Ulrich
  • Robert Hatheier 14. Januar 2012, 19:26

    Respekt Fritz!
    Du hast den Beweis angetreten, dass Pilzfotografie im Grenzbereich ohne Stack möglich ist. Ich selber habe etliche solcher Aufnahmen gemacht und das wird auch so bleiben. Stacken wird für mich immer nur eine "Kür-Disziplin" bleiben. Deine Aufnahmeart bevorzuge ich grundsätzlich auch, da ich eben ein "fauler" Fotograf bin und eben gerne nur einmal auslöse.

    Fein, was du hier zeigst.

    LG Robert

    ...Orangen-Herz-Seitling...
    ...Orangen-Herz-Seitling...
    Robert Hatheier


  • bri-cecile 14. Januar 2012, 19:21

    Ich tröste mich immer damit, dass meine kleine Kompakte das gar nicht schaffen würde, den gesamten Pilz so herrlich scharf zu kriegen!!!
    ;-))) LG bri-cecile
  • Beatrice J. 14. Januar 2012, 17:00

    Ein wunderschöner kleiner Seitling in hervoragender Qualität abgelichtet - ich bin beeindruckt. Herzliche Grüsse von Beatrice
  • Burkhard Wysekal 14. Januar 2012, 14:13

    Ist klar Fritz.....es läuft immer auf einen Kompromiss hinaus......Muß man halt von Fall zu Fall abwägen....:-)).
    LG, Burkhard
  • Fritz Armbruster 14. Januar 2012, 13:49

    @ Fred,
    @ Burkhard,
    ich sehe das auch, dass dem Robert seiner schärfer aussieht, das Stacken beseitigt aber auch einige kleine Hairchen, ist weiter nicht schlimm wenn sowieso keiner weiß das da welche waren,
    @ Gerd,
    und diese engen Schärfebereich nutze ich zur Bildgestaltung

    servus Fritz
  • Burkhard Wysekal 14. Januar 2012, 13:48

    Der Fred spricht mir aus der Seele. Da möchte ich mich gerne Anschließen.....:-)).
    LG, Burkhard
  • Gerdchen Sch. 14. Januar 2012, 12:51

    servus Fritz,
    ich selbst werde das Stacken nicht weiter vertiefen, obwohl es doch ganz eindeutig Vorteile bei den sehr kleinen Motiven hat.
    mit f32 hast du die Blende schon sehr weit schliessen müssen. meinen letzten orangenen mm-Winzling habe ich mit f11 fotografiert. etwas schmalere Schärfeebenen haben doch auch ihren Reiz
    LG Gerd
  • Gruber Fred 14. Januar 2012, 12:17

    Es ist schon erstaunlich Fritz was du mit dem kleinen Kerl ohne Retro und Stack gemacht hast.
    Deine Leistung ist wirklich sehr lobenswert,aber ich sehe Roberts Aufnahme noch einen Tick weiter vorne.Das macht sicher das Stacken.
    Mit normalen Mitteln wären viele Fotografen froh,wenn sie so eine Qualität wie Deine zustande bringen würden.
    LG Fred
  • Erhard Nerger 14. Januar 2012, 11:48

    Sehr schön.Beeindruckende Schärfe.
    Gruß Erhard

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 382
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 32
Belichtungszeit 6
Brennweite 60.0 mm
ISO 100