Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Sollfrank


Pro Mitglied, Kemnath

Einsamkeit

Gesehen und mitempfunden in einem Dorf auf Zypern

Kommentare 6

  • Silvio Pfeifer 21. April 2010, 9:57

    allein geht sie ihren weg
    vom licht zum dunklen
    wendet sich von uns ab.
    stark.
    vg
    silvio
  • M. Teik 19. April 2010, 19:27

    sehr gelungener bildaufbau !
    ... und ausführung. tonung in verbindung
    mit licht und schatten schaffen einen guten
    konträren charakter .
    einsamkeit als titel erscheint mir nicht ganz so passend .

    lg manfred
  • Polar Noire 19. April 2010, 15:11

    Ausgezeichneter Bildaufbau, technisch auch fein und das Motiv ist ebenfalls sehenswert. Nach meiner Meinung. Gruß, Martin
  • Barbara P. 19. April 2010, 1:59

    Ruhe und Stille, strahlt dieses Bild aus, aber auch eine
    beklemmende Verlassenheit. Es sind sicher schon einige Jahre
    her, das Kinder hier gespielt und gelacht haben.
    Die Jungen sind weggezogen, die Älteren blieben.
    Mit dieser Tonung und dem Blick in die dunkle Straße hast
    Du die Stimmung im Bild spürbar gemacht. Klasse!
    LG Barbara
  • Marlise 18. April 2010, 18:40

    es war ein langer Weg..lgr
  • Sepp Schürz 17. April 2010, 8:28

    Sehr gut gemacht. Die Tonung gibt die Stimmung und Ruhe im Dorf ausgezeichnte wider.
    Lg Sepp Schürz