Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Der Frosch


Free Mitglied, dem PIRatenland

...einsamer Kletterer...

...gesehen vom Gohrisch aus...

war mir bisher keinen Upload wert, aber was soll man machen...mit kaputter Cam?...

...August 2006...

...Archiv...

Kommentare 14

  • Phönix 11. April 2010, 9:48

    mir gefällt dieser Blick und das Foto auch und ich ziehe immer wieder den Hut vor diesen Menschen die es meist mit Leichtigkeit bis auf die Gipfel der Berge schaffen ... bist du auch so ein Klettermaxe???
    schönen Sonntag noch
  • Gert Rehn 30. August 2008, 21:31

    warum in die Ferne schweifen,
    sieh, das Gute liegt so nah!

    meine Vorredner haben alles gesagt,
    LG Gert
  • Arnd U. B. 15. Mai 2008, 7:19

    Auch hier verstehe ich nicht, warum Du das hast schlummern lassen....Kommt mir eine Idee überschärft vor - aber natürlich Geschmacksache. Was ist mit der cam? Durch den Umzug habe ich nicht alles anschauen können...LG Arnd
  • Ronald Schneider 28. April 2008, 20:23

    Schöne Pespektive, so mit langer Brennweite. Aber ich hätte es vom Papststein aus gemacht - weil da hätte ich beim Knipsen in der Kneipe sitzen können.
    Gruss Ronald
  • Martin Kolanko 25. April 2008, 11:26

    Klasse Kontrast. Sehr wirkungsvoll inszeniert.

    Gruß
    Martin
  • Frizz U. Geli Burkard 21. April 2008, 20:18

    grandios ;-))

    lg geli+frizz
  • Susan J. 21. April 2008, 15:55

    Heimat!!!!
    ...und so schön eingefangen...

    gefällt mir sehr

    LG, Susan
  • Frechdax . 21. April 2008, 15:44

    Ich weiß gar nicht was du hast, das ist einfach gut, das Bild!
    Wie meine Vorredner schon feststellten, die Grautöne sind hier wunderbar!
  • Matthias-Wagner 21. April 2008, 10:53

    Ein klasse Bild mit zarten Grauabstufungen und schöner Staffelung. Die Hunskirche ist nur etwas knapp beschnitten.
    LG Matthias
  • Matthias Naumann 21. April 2008, 10:09

    durch die grauabstufungen und die staffelung vom vorder- zum hintergrund bekommt das bild viel tiefe. der kletterer ist ein witziges detail,zeigt aber auch die dimmensionen der landschaft. und da ist dannn noch der grandiose blick...
    vg, matthias
  • Jürgen H 21. April 2008, 9:26

    Der Standpunkt verschafft unheimlich Tiefe und die Person auf der Hunskirche gibt einen Maßstab. Klasse das!
    LG Jürgen
  • Liba Radova 21. April 2008, 9:11

    beeindruckende Aufnahme! schön und stimmungsvoll
    LG Liba
  • Steffen Dittrich 21. April 2008, 8:37

    Was für ein klassse Blick über die "Hunskirche" hinüber zu den "Schrammsteinen" bis "Bloßstock" und weiter zum Weifberg bei Hinterhermsdorf. Kommt in SW richtig gut herüber. Wo war hier dein Aufnahmepunkt? Respekt an Frosch.
    LG Steffen
  • Christiane Wüllner 21. April 2008, 6:53

    Ist irgendwie toll wie er da so alleine steht - auch wenn ich ihn gerne näher gehabt hätte.
    :-)) Christiane