Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Einsamer Arbeitsplatz

Auf der Insel Hamarøya, ca. 100 km südlich von Narvik, liegt das winzige Örtchen Tranøy. Außerhalb von Tranøy wiederum liegt dieser Leuchtturm. Er weist den Schiffen, die in den Ofotfjord in Richtung Narvik utnerwegs sind, den Weg. Wunderbar einsam liegt er da und trotzt Wind und Wetter.

Diesen Blick kann der Leuchtturmwärter genießen:

Keine Sonne, aber ...
Keine Sonne, aber ...
Annette He

Kommentare 20

  • Uschi D. 18. Januar 2012, 10:32

    auch ein einziger mensch in einer gruppe kann sich einsam und verlassen fühlen ...

    bestimmt ist es dort traumhaft schön... ich beneide dich um diese reise...

    glg uschi

  • Eva Winter 17. Januar 2012, 9:22

    Das ist eine ganz andere Welt und Leuchttürme sind immer schön, egal wo man sie findet.
    LG Eva
  • Reisemarie 17. Januar 2012, 9:21

    ich würde auch in dein leuchtturmcafe kommen und dort mit dir selbstgebackenen kuchen schmausen.
    daswäretoll grüße
    marie
  • Mari An 17. Januar 2012, 7:54

    Ein tolles Fotomotiv, aber leben würde ich da lieber nicht wollen.
    LG
    Ingrid
  • Körnchen71 16. Januar 2012, 19:48

    Ach, wie beneide ich dich, ich komme nicht mal zum Fotografieren im Moment und Winter is auch nicht. Seufz... Eine wunderbare Stimmung hst du da eingefangen.lg tanja
  • Josef Schließmann 16. Januar 2012, 8:46

    Einsamer Arbeitsplatz aber auch ein sehr schöner, wie dein tolles Bild beweist.

    LG Josef
  • Denis- 15. Januar 2012, 18:50

    Très belles teinte sous une lumière splendide.
    Amicalement
  • Harry H. Zimmermann 15. Januar 2012, 14:05

    tolle Aufnahme
    Gruß Harry
  • Wolfgang Vahrenholt 14. Januar 2012, 19:47

    Also ich konnte das Tranoyfyr im Sommer ansehen und wie Tore eine Kuchenstation möchte, die gibt´s leider schon. Im roten Gebäude ist ein kleines Cafe und bei herrlichstem Wetter kann man die Natur wunderbar genießen.
    Wie dein Bild beweist, ist der Winter dort oben auch nicht zu verachten.
    LG Wolfgang


  • Elske Strecker 14. Januar 2012, 18:44

    die fast unwirkliche Lichtstimmung hast Du bestens eingefangen.
    lieben Gruß, Elske
  • Rudi Büldt 14. Januar 2012, 17:58

    Auch das ist Norwegen Pur ,ich könnte sovort losfahren ,wen ich deine Bilder sehe !!
    Gruß Rudi
  • WM-Photo 14. Januar 2012, 17:54

    Du warst ja irre unterwegs - ja so bringt man spannende Fotos mit heim.

    Gruß Walter
  • dorlev 14. Januar 2012, 10:54

    da ist es wirklich einsam - wir als Großstädter können es uns so fast garnicht vorstellen.
    Gruß dorle
  • Dieter Uhlig. 14. Januar 2012, 10:42

    schöne winterstimmung
  • Ulla Holbein und Bolle 14. Januar 2012, 10:26

    Eine tolle Aufnahme, feiner Leuchtturm!...
    Und da soll ich jetzt arbeiten?....:o)
    Ist aber verdammt einsam dort!...
    Sicherlich interessant für eine Zeit,
    aber auf Dauer und für ganz,
    so abseits der Zivilisation?...???....
    Das muss ich mir noch mal n Ruhe
    durch den Kopf gehen lassen!.....o)
    Liebe Grüsse, schönes Wochenende und
    "Krauler"für den Rest....:o)
    Ulla und Bolle