Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Einsame stille...

Einsame stille...

345 3

Gelee Drops


Free Mitglied, Saalfeld

Einsame stille...

(Aus sicherheitsgründen was mich betrifft habe ich den Namen & den Ort der Heilstätte entfernt)

Ein beeindruckend großes Anwesen.
Am 14. Oktober 1898 wurde die "Heilstätte für Schwindsüchtige" in XXX, einem Ortsteil
von XXX, ihrer Bestimmung übergeben.
Nach der verstorbenen Großherzogin erhielt sie
den Namen "XXXheilstätte".

Die Umwandlung in eine klinische Heilstätte
begann 1924. Die Schaffung entsprechender Behandlungsräume und Laboratorien war
dringend notwendig, ebenso die Anschaffung
eines leistungsfähigen Röntgenapparates.
1954 beabsichtigte die sowjetische Militär-
administration die Beschlagnahme der
XXXheilstätte, um in ihr ein Seuchenlazarett
für sowjetische Soldaten einzurichten. Diese
Pläne konnten jedoch durch Dr. Tegtmeier
verhindert werden.Heute ist die gesammte
Anlage ungenutzt. Die Fenster und Türen
sind mit Brettern vernagelt und die Wege
verwildert.

Und dennoch läßt sich die einstige Größe und
Bedeutung der Heilstätte noch gut nachvollziehen.

Kommentare 3

  • An-na-bella 6. März 2013, 23:47

    Ein sehr schönes Foto von den alten Mauern, dein Text läßt nur erahnen, was sie füllte. Jetzt sieht es so aus, als ob die Natur die Bauten zurückerobert.

    Gruß AnnA
  • Thomas Sonnenburg 9. Februar 2013, 4:58

    Schönes kräftiges s/w. Diese alten Heilstätten haben ein eigenes mystisches Flair. Schön schaurig. :-)

    LG Tommi
  • J.D.Picture 7. Februar 2013, 12:16

    Deine Erläuterung zu der Einrichtung finde sehr spannend.
    Die Aufnahme drückt irgendwie eine bedrückende Stimmung aus, passt somit sehr gut dazu.
    Guter Bildaufbau und klare Kontraste.

    Wieso hast du aus Sicherheitsgründen den Namen
    nicht genannt ?

    Tschüß
    Jörn

Informationen

Sektion
Klicks 345
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 9
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 20.0 mm
ISO 1600