Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

DoroS


World Mitglied

Kommentare 5

  • Toni R. 17. Dezember 2006, 21:01

    Dein Bild macht etwas traurig, Dorothee.
    Ganz nackt steht er da, der Arme.......

    Weil er aber so wenig Äste hat, überlebt er vielleicht doch die Winterstürme.
    Und im Frühling spriesen die jungen Bäumchen und die Blumen um ihn herum und alle blicken auf zu ihm.
    Dann wird der Einsame stolz sein, dass er nicht aufgegeben hat!
    LG Anton
  • Evi - E. 17. Dezember 2006, 20:39

    wirkt er auch mit seiner Größe und auch traurig mit so wenig Ästen. Den nächsten Orkan wird er wohl nicht überleben.
    LG
    Eveline
  • Bernhard Hofstetter 17. Dezember 2006, 20:19

    ... aber im Hintergrund stehen ja noch ein paar
    seiner kollegen :-)))).

    Lg Bernhard
    Einsam und verlassen
    Einsam und verlassen
    Bernhard Hofstetter
  • Juergen Kreissl 17. Dezember 2006, 20:18

    Schön, diese Entdeckung.
    VG Jürgen
  • Ralf (Hermann) Hesse 17. Dezember 2006, 20:08

    ...aber zumindest mit Schnee!
    Ich nehme an, das Bild ist nicht von diesem "Winter"...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 356
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz