Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Endre Turani


Pro Mitglied, Thüringen

einsam

auf Fototour mit Juergen Tailor und McMikel

Kommentare 19

  • Maik - Kurz 14. März 2013, 20:28

    Klasse Farben
  • WM-Photo 12. März 2013, 19:33

    Irre gut gemacht!

    Gruß Walter
  • Mr.Marodes 12. März 2013, 19:02

    da hast du den stuhl gut ins rechte licht gerückt und schöne bearbeitet, gefällt mir:-)
    lg volker
  • Herbinaux Daniel 12. März 2013, 17:03

    Excellent cadrage
    Bravo
    Amitiés
    Daniel
  • roland gruss 12. März 2013, 16:59

    eine aufnahme zum nachdenken
    tolle bea

    lg roland
  • Frank911 12. März 2013, 16:36

    Eine super Idee.

    Herrliches HDR.

    Grüße
  • Juergen Tailor 12. März 2013, 11:21

    mir gefällt der Schnitt und die Bea, die Ausrichtung kann man ja noch korrigieren! :-)
    LG J
  • Kosche Günther 12. März 2013, 11:06

    Der Benützer wird wohl irgendwo herumlaufen und sich später wieder in den Rollstuhl setzen,liebe Grüsse Günther
  • Endre Turani 12. März 2013, 9:10

    @Daniel Bossy
    danke für deine anmerkung.
    Es ging mir bei diesem foto nicht darum die ganze tür auf´s bild zu nehmen, ( das kommt bei der nächste aufname ) sondern ganz alleine ging es um den rollstuhl, wie alleine und verlassen an die sonne steht.
    Das das bild ein bischen nach rechts kippt, ist ok, mein fehler, sorry, nächsten mal schaue ich mehr hin.
    lg. Endre
  • Daniel Bossy 12. März 2013, 9:02

    Das kommt richtig gut, ich frag mich nur ob man die Tür im Vordergrund nicht komplett mit ins Bild nehmen sollte, hmmm..., tut der sache sicher keinen Abbruch.
    Top!
    Lg... .
  • Baumgartner Josef 12. März 2013, 7:59

    Und wo ist der Passagier..? ist der auch dem alten
    Haus zum Opfer gefallen..? Gute Aufnahme.
    lb. Gruß Sepp
  • Elke Cent 12. März 2013, 7:56

    ... neben dem "schönen Maroden" auch noch sehr symbolträchtig ... und mit viel Tiefgang ... da entstehen viele Geschichten ... und immer wieder die Frage nach dem Warum ...
    lg Elke
  • OH PhotoART 12. März 2013, 7:56

    Toll gesehen und in Szene gesetzt....und die Bearbeitung ist großartig...! lg Olaf
  • Ralf1957 12. März 2013, 3:03

    Perspektive und EBV sind dir super gelungen, kippt aber leider etwas nach rechts.
    Aber was ist schon perfekt ;-)
    Wann warst du dort?
    Ich vermute mal, dass wir uns nur um wenige Stunden verfehlt haben, schade!
    VG, Ralf
  • Endre Turani 12. März 2013, 0:39

    @NullNullSchmid
    ich wollte dich nur testen :-)))
    Wenn dein auto hinten llinks einen platten hat, dann rollt er auch nicht weg !!! :-P
    lg. Endre
  • Ushie Farkas 12. März 2013, 0:14

    Ich bin BEEINDRUCKT, Endre! Grüße Ushie
  • NullNullSchmid 12. März 2013, 0:03

    Bremse zu am Rollstuhl? sonst müsst er nach rechts verschwinden :-D

    Du hast ein wenig Rechtskipp-Ambitionen. Aber wie ich dich kenne weißt Du das eh :-P
  • Sonja.A 11. März 2013, 23:08

    Lässt einem seine eigene Interpretation offen, soll es traurig stimmen, nachdenklich machen ?
    wie auch immer, dein Bild hat mich total erreicht !

    Lg Sonni
  • Ellen-OW 11. März 2013, 23:01

    Wunderschön diese Holzvertäfelungen. Klasse diesen Rollstuhl in dem schönen Licht festgehalten. Starke BEA.
    LG Ellen