Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rainer Spaniel


Free Mitglied, Vogtsburg

Einmal unter einem Kirschbaum…

Was hat dieser Herbst mit unseren Kirschbäumen gemacht. Die schönste Erscheinung, die ich je erlebt habe. Kein Hauch von einem Wind bewegte sich durch diesen Herbst und die ganzen roten, gelben und leuchteten Blätter lagen in einem Kreis unter dem Baum und lagen da bis eine einzige Frostnacht alle Farben einfach mitgenommen hat – wohin – das wissen wir nicht, vielleicht in eine noch viel schönere Welt. Einmal will ich noch so einen Kirschbaum erleben und einfach drunter sitzen und vielleicht nochmal Kind sein und einfach warten und schauen wie außenrum die Welt an mir vorbei geht. Doch Kinder sind wir doch alle noch – ich meine uns die Fotografen.

Kommentare 1

  • Akamay am Fluss 12. Januar 2012, 16:48

    Ja - das ist eine schöne Herbstaufnahme geworden und die Farben überraschen -selbst uns Fotografen- jedes mal neu im Herbst-stimmt's?
    Etwas 'Kind-sein' sollten wir uns immer erhalten, denn Kinderaugen sehen oft Dinge, die wir als Erwachsene (Erfahrene) schon gar nicht mehr wahrnehmen-wie diese tollen Blattfarben hier im Kirschbaum z.B.!
    Wenn Du Lust hast, schau Dir doch mal meine erste ernsthafte Kinderaufnahme an (möchte nun auch mal ein neues Themengebiet damit anvisieren....) - Thema also genau in diese Richtung gehend. Würde mich ueber eine Gegenbewertung freuen und übrigens nochmal:
    'Herzlich Willkommen im Forum der FC!'
    LG Akamay am Fluss

Informationen

Sektion
Klicks 461
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A700
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 105.0 mm
ISO 500