Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lutz68


World Mitglied, Vogtland

Einkaufen gehen ...

... spät Nachmittags am Bhf Wolsztyn .

Kommentare 5

  • Roni Kappel 3. April 2014, 10:27

    Hallo!

    Starke Szene! :-)

    lg,
    Roni
  • Andreas Pe 2. April 2014, 6:54

    Irgendwie drückt das Bild schon die Traurigkeit der Umstände aus.
    VG Andreas
  • Laufmann-ml194 2. April 2014, 6:36

    eine Szene wie vom LP-Cover der Fab-Four "Abby Road", auch wenn es nur 3 sind
    klasse
    vfg Markus ml194
  • Dieter Jüngling 1. April 2014, 23:35

    Diese Menschen nutzen den Bahnübergang.
    Als ich am 26.03. dort war, wanderte eine junge Mutter mit ihren drei Kleinkindern und dem Kinderwagen, über das gesamte Gleisfeld des Bahnhofs, außerhalb der Bahnsteige.
    Die Kollegen der Polizei sahen zu, schmunzelten und gingen ihrem Tagwerk weiter nach.
    Ich wollte das erst aufnehmen, habe aber dann zum Schutz der Mutti, vor der Öffentlichkeit, darauf verzichtet.
    Gruß D. J.
  • Christian Kruse 1. April 2014, 23:33

    ich denke mal das dort viele Menschen sehr traurig sein werden über den Verlust der Dampflok. All zu oft sind Sie zum Erhalt dieser auf die Straße gegangen. Aber auch sie scheinen müd geworden zu sein, sonst würde die Entscheidung ab heute keine Dampflok mehr fahren zu lassen wohl nicht gefallen sein.
    All die Pilgerfahrten werden wohl nun wegfallen. All die Touristen die sich ganzjährig dort anzutreffen waren, werden nun nicht mehr kommen.
    Und den Eisenbahnern, mit den man all zu oft einen Plausch machen konnte und die sogar für Aufpreis die Lok drehten, wie wird es ihnen ergehen das zu verlieren was sie all die Jahre so gepflegt haben.
    Eine weitere Ära geht zu ende und es wird viele traurige Gesichter geben.
    LG Christian