Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Einige von Millionen wildblühenden Narzissen zum Wochenende

Einige von Millionen wildblühenden Narzissen zum Wochenende

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Einige von Millionen wildblühenden Narzissen zum Wochenende

Im Deutsch-Belgische Naturpark Hohes Venn-Eifel blühen jetzt viele Millionen wilde Narzissen. Hier wurden 73 ha Fichten entfernt, um die früher hier zahlreich vorkomenden Wildpflanzen wieder erblühen zu lassen. Die Loki Schmidt Stiftung und die NRW-Stiftung kauften große Flächen auf, um sie schützen und in ihren ursrüngliche Zustand zurück versetzen zu können. Heute erblickt der Besucher ein Meer von Blüten

Kommentare 7

  • Zwecke 15. Juni 2009, 7:40

    eine feine gegenlichtaufnahme.
    lg horst
  • Trautel R. 7. Mai 2009, 19:51

    es muss ein erlebnis sein, diese unzähligen wildblühenden narzissen zu erleben.
    danke für deinen begleitenden text.
    lg trautel
  • Ursula Sprenger 27. April 2009, 14:36

    Sehr schön gesehen.
    Gefällt mir sehr gut.
  • Georg Barsch 26. April 2009, 18:46

    Schön dass es noch Stiftungen gibt die sich um die Natur kümmern und die Landschaft wieder in ihren ursprünglichen Zustand führen.
    LG Georg
  • A. Lötscher -Bergjäger- 26. April 2009, 18:17

    Da getraut man sich sicher fast nicht den Fuss auf den Boden zu stellen, will man nicht auf diese schönen Blumen stehen.
    Hervorragend hast du sie fotografiert.
    LG Bergjäger
  • Paul Marx 25. April 2009, 11:26

    Das muss ja dort toll aussehen. Ich habe Ähnliches mal in Tansania erlebt in den Usambara-Bergen, wo die hier teuer verkauften Veilchen wild wachsen und viele Kilometer mit ihren Farben bedecken.
    Gruß. Paul
  • Eva-Maria Nehring 25. April 2009, 10:40

    Auch wir haben
    erstaunlicher Weise
    in den Isarauen wildblühende Narzissen.
    Ob Erde und Zwiebeln einmal angeschwemmt wurden?
    Jedenfalls erfreue ich mir seit Jahren,wenn sie wieder da sind und sich schon vermehrt haben.
    LG Eva