Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert REN


Pro Mitglied, Großraum Göttingen

Einheit

Wir fordern "Blühende Landschaften " auch für den Westen.
(Wie viel Satire verträgt unser Land?)

Kommentare 41

  • Michael Jo. 9. Februar 2010, 23:32

    Forderung unterstütze ich ( ! ),
    ergo: schicken wir so einige unserer Polithanserln
    weit weg in den Dschungel, Bananen ernten ..
    (einer von denen wollte doch schon'mal freiwillig zum
    Bananenanbau nach Alaska auswandern ...
    ( hat stattdessen kürzlich zum 3.mal gekniffen ..,
    ausgerechnet der, wg. dessen Analyse damals die
    dicke Oggersheimer Birne bei den 'Ossis' ein letztesmal
    punkten konnte).
    Banane(n).., ich lach' mich krank ..
    Foto gefällt mir.

    gute Nachricht aus Brüssel
    gute Nachricht aus Brüssel
    Michael Jo.
  • Bettina Stein 19. Oktober 2009, 11:47

    ich war neulich bei hagen rether.....könnte noch mehr satire vertragen!
    LG Bettina
  • Hans-Joachim Stolz 8. Oktober 2009, 23:07

    Scharfe Sache, die Einheit.
    Stimmt also der Spruch "Uns eint die Banane" doch.
    ich hab's geahnt.
    Gruss, Achim
  • cheeky-bee 5. Oktober 2009, 11:33

    Was ist nun besser? Das Foto oder den Diskussionsschub, den es hier anregt?
    Nicht schlecht ;-)))

    LG Gaby
  • Carla Lingner 5. Oktober 2009, 10:15

    schöne aufnahme. klasse idee.
    lg carla
  • Vera Kämpfe 5. Oktober 2009, 8:48

    .-)) klasse Idee!

    lg vera
  • mzartprint73 4. Oktober 2009, 18:22

    Sehr gute Umsetzung.
    LG Martina
  • Hella H. 4. Oktober 2009, 17:42

    Schwarz-gelb, oh Graus.
    Ich esse nie wieder Bananen.
  • Ilse Bartels 4. Oktober 2009, 17:09

    Hallo Norbert,
    Wie kommst du immer wieder auf so sonderbare Ideen? Es ist zwar wahr, dass im Westen manche Landschaft nicht mehr blühend ist.

    LG.ILse
  • Angelika Stendenbach 4. Oktober 2009, 15:29

    Jepp - schwarz - rot - gold.
    Und das auf beiden seiten der gedanklichen Grenze. Da muss es doch mal eine Einheit werden.
    Gute Idee - perfekt umgesetzt.
    LG Angelika
  • DxFx 3. Oktober 2009, 21:04

    deine "Einheit" ist schon ein bißchen angebrochen, wollen wir hoffen, daß es mit unser aller nicht auch passiert (glaub ich aber persönlich nicht), allerdings glaube ich auch, daß die ehemalige Trennung noch längst nicht überwunden ist
    LG dorit
  • Klaus Duba 3. Oktober 2009, 19:59

    Hi Norbert,
    wir werden jetzt doch hoffentlich nicht zur Bananenrebublik mutieren?*g Ich hoffe unser Land verträgt noch eine ganz Menge mehr Satire! Und Ich überlege mir gerade wo sich auf dem Bild Guido versteckt hat!*gg
    LG
    Klaus
  • Annemarie Quurck 3. Oktober 2009, 18:48

    Dazu fällt mir das Titelbild einer bekannten Satirezeitschrift ein: "Meine erste Banane" und heute gibt´s die eben pfundweise...
    lg annemarie
  • Lutz-Henrik Basch 3. Oktober 2009, 18:29

    Laßt die Fantasie blühen, das muß reichen, Norbert.
    Herzl. Gruß
    Lutz
  • Kalmia 3. Oktober 2009, 17:25

    Da hast Du ja mal wieder eine tolle Idee gehabt - Applaus!
    LG, Karin