Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Leerungsbezirk17


Free Mitglied

Kommentare 22

  • Leerungsbezirk17 5. September 2009, 12:36

    wie nennt man das?
    pixelparanoia?
  • JackyT 5. September 2009, 0:22

    @ entleerungsdingsbums17
    am besten machst du hier garnichts mehr und nervst nicht mehr rum.
    mein gott, ich halt diese profilierungssüchtigen, nachpubertierenden möchtegernfotorebellen im kopf nicht mehr aus. macht doch ein eigenes forum auf und verarscht euch gegenseitig.

  • Leerungsbezirk17 4. September 2009, 22:36

    ach so, und das photo ist natürlich nicht schlecht und schon garnicht absichtlich schlecht. es ist technisch perfekt und genau so aufgebaut und komponiert, dass es seinen zweck erfüllt. ich mache nichts einfach so und willkürlich.


    haha
  • DroitAuBut 4. September 2009, 22:34

    @leer...17:

    "der rest diskreditiert sich hier immer wieder selber. und ich muss wieder zugeben, dass ist EINES der MOTIVE für diese bilder."

    is schon klar - dat foto is nichts geworden und somit lieber mal eben behaupten das foto mit absicht so einzustellen, ja ja......is schon klar.....HAHAHAHAHA.........da kann ich echt nur laut drüber lachen

    und ich denke der "rest" auch...

    so eine tollkühne behauptung ist mir jetzt echt ein ignore wert

    bye bye
  • Leerungsbezirk17 4. September 2009, 22:28

    sehr schön, nur weiter so.
  • mich.a 4. September 2009, 21:28

    "ich sehe aber nicht ein, die schlechte kinderstube einiger weniger profilierungssüchtiger kommentarlos zu tolerieren."
    Und ich kann das Verhalten von einigen Profilierungssüchtigen nicht kommentarlos tolerieren, die sich einen Spaß daraus machen, andere mit absichtlich "schlechten" Fotos zu verarschen.

    "denn, hier wird ja mit leuten, die wirklich orientierung suchen, ähnlich umgesprungen."
    Die Leute, die wirklich Orientierung suchen, gehen Leuten wie dir doch am Allerwertesten vorbei. Würdet ihr sonst so in dieser Sektion herumtrollen?
  • Leerungsbezirk17 4. September 2009, 21:12

    das sehe ich genau so.

    der rest diskreditiert sich hier immer wieder selber. und ich muss wieder zugeben, dass ist EINES der MOTIVE für diese bilder.

    denn, hier wird ja mit leuten, die wirklich orientierung suchen, ähnlich umgesprungen.


  • Gerhard Körsgen 4. September 2009, 20:56

    Das Pic dreht sich wohl hauptsächlich um die Schilder, auch am Titel ersichtlich.
    Schade dabei dass dieses eigentliche Thema durch handwerkliche Nachlässigkeiten verwässert wird die ein besseres Ergebnis verhindern.
    Besser wäre m.E.
    -ein Bildbeschnitt auf's Wesentliche (das Auto rechts halte ich für entbehrlich, darf das da überhaupt stehen...?...:-) ),
    - das Bild ShiftN für eine augengerechtere Perspektive ohne stürzende Linien (alles kippt nach rechts).
    Dann wäre es stringenter (für mich).

    Davon abgesehen halte ich eine Diskussion die sich am Objekt (dem Foto) orientiert für hilfreicher als den Austausch von Beschimpfungen.

    L G Gerry
  • Leerungsbezirk17 4. September 2009, 20:41

    @DAB
    obige anmerkung habe ich geschrieben bevor ich deinen kommentar erhalten habe. sie bezieht sich also auf die kommentare über deinem. ich sagte ja bereits, mit kritik, die sich auf das bild bezieht und einigermaßen vernünftig formuliert ist, habe ich keine probleme.

    kannst du unter den drei anderen bildern nachlesen.

    ich sehe aber nicht ein, die schlechte kinderstube einiger weniger profilierungssüchtiger kommentarlos zu tolerieren.
  • DroitAuBut 4. September 2009, 20:28

    @leer...17: doch, ich glaube den kritikern geht es um die bilder:

    jeder betrachter investiert eine bestimmte zeit zum betrachten des bildes und schreibt dann seine anmerkung dazu, betrachtet man ein bild eine kurze zeit, so schreibt man vermutlich auch nur einen kurzen text - dieser ist dann die kritik des bildes

    ich denke man kann nicht erwarten, dass jedes bild hier 15 min. betrachtet wird und eine kritik aus 30-40 sätzen besteht

    ich hätte mich auch kurz fassen können:

    gute bildidee - ungenügende umsetzung - fertig

    dann hättest du fragen können: warum? - ich hätte dir eine antwort darauf gegeben

    oder

    du schreibst: blöde anmerkung

    jetzt frage ich mal: was bringt dich in deinem fotografenleben weiter?
  • Leerungsbezirk17 4. September 2009, 20:19

    @DAB

    dir ist schon aufgefallen, dass du der erste bist, der sich überhaupt ein wenig inhaltlich auf das bild bezieht?

    genau darum geht es.

    diesen kritikern geht es garnicht um die bilder.
  • DroitAuBut 4. September 2009, 20:18

    @leer....17: na klar darfst du das - machst du ja auch

    ....und wir schreiben das dazu, was wir wollen - und dann lehrst du uns, wie wir es schaffen zurückhaltend zu sein und um somit zukünftig nur noch positives zu den bildern hier in der sektion zu schreiben....

    toll, was man hier alles lernen kann, ich bin begeistert !
  • wico 4. September 2009, 20:16

    @Leerungs......:
    deine sehr beschränkte durchschaubare provokante Bildauswahl, zusammen mit der anmaßenden Haltung zu Bildkritikern
    ist niederträchtig und erbärmlich - erinnert mich stark an den etmanski und Co.... - du und deinesgleichen sollten besser Murmeln spielen.......
    ansonsten wie @micha.a. und @Droit....
  • Leerungsbezirk17 4. September 2009, 20:09

    ich darf hier veröffentlichen was ich will, außer es verstößt gegen die regeln der community. jeder darf hier auch drunterschreiben was er will. aber es steht nirgendwo, dass man jede blöde bemerkung kommentarlos hinnehmen muss.

    das wäre ja noch schöner.
  • DroitAuBut 4. September 2009, 20:03

    gut gesehen - die 4 verkehrsschilder, titel würde passen, damit hätte manch einer ein spannendes foto machen können...in diesem fall finde ich wirkt es auf mich tatsächlich wie zufall, dass der zufall der sinn und zweck des fotos sein soll glaube ich nicht

    die äußerungen des fotografen lassen meiner meinung nach auf kritikunfähigkeit schliessen....

    interessant zu wissen, dass den kritikern zurückhaltung gelehrt werden soll.....also ist diese sektion gar nicht dazu gedacht bilder zu kritisieren und zu beurteilen, sondern hier soll man lernen ausschließlich positive kommentare zu schreiben.....

    sorry, aber das wusste ich nicht.......

Informationen

Sektion
Ordner 1
Klicks 457
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz