Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roland Zumbühl


Complete Mitglied, Arlesheim

eingepackt

Nun ist das alte Haus eingepackt, die Ziegel sind entfernt.
Der Umbau des kulturgeschützten Sundgauerhofs schreitet
voran. Ich habe den schriftlichen Plan, was ich wann wo zu
fotografieren habe. Zur Zeit ist es eine Torbogen-Steinmetzarbeit.
Motiv: Restauration eines der ältesten Häuser im Dorf
Datum: 13.05.2014

Kommentare 10

  • Michael Bk. 22. Mai 2014, 23:15

    Ein Hauch von Christo, der allerdings den (roten) Kontrapunkt zu vergessen pflegt.

    V G Michael
  • Elisabeth Schiess 18. Mai 2014, 14:12

    vielleicht gibt der Bund einen Zuschuss?
    http://www.baselland.ch/hauptstrasse43-htm.294792.0.html
  • Roland Zumbühl 18. Mai 2014, 13:21

    @ Klaus: Vom Denkmalschutz gibts kaum Geld. Es ist ein privater Hausbesitzer, der dies finanziert. Viele schützenswerte Bauten zerfallen, weil den Besitzern, meist Erben, das Geld fehlt.
  • Klaus Röntgen 17. Mai 2014, 21:12

    Bei dem Aufwand scheint es bei Euch noch ausreichend Geld für den Denkmalschutz zu geben!

    Liebe Grüße
    Klaus
  • Robert Nöltner 17. Mai 2014, 11:00

    Das sieht nach großem Aufwand aus - von Seiten der Bauleitung aber auch von deiner Seite
    Gelungene Dokumentation
    LG Robby
  • Gerda S. 15. Mai 2014, 20:53

    Ich beginne die Doku auch von hinten:-))) Da oben bist Du hochgeklettert? Sei ehrlich, der Lastenaufzug hat geholfen*schmunzel* Gruss Gerda
  • Cornelia Schorr 15. Mai 2014, 20:12

    So etwas find ich nun sehr löblich.

    LG conny
  • Roland Zumbühl 14. Mai 2014, 11:51

    @ aeschlih: Die Dokumentation hat erst begonnen ... ;-)
  • aeschlih 14. Mai 2014, 8:42

    Der rote Container mit den Schattenwurf wie die Sonnenstrahlen runden deine Dokumentation bestens ab...
  • Arthur Baumgartner 13. Mai 2014, 23:33

    Da wird exakt nach der Planung gearbeitet, was sowohl auf die Handwerker wie auch auf deine Aufnahme zutrifft.
    VG Arthur