Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

vor dem Harz


Pro Mitglied, Athenstedt

eingeklemmt.......

zwischen den steinen war diese farbenpracht.......

gefunden vergangene woche am sustenpass in der schweiz in 2224 metern höhe

Kameramodell Canon EOS 550 D
ISO 100
F 8
0,125 sek
Objektiv Sigma 50 mm1:2.8 DG Makro

Stack aus 42 einzel fotos

Kommentare 6

  • Maria J. 26. Juni 2011, 11:57

    Ganz großartig!
    LG Maria
  • Ulrich Schlaugk 26. Juni 2011, 0:21

    Ein hervorragendes Bild dieser besonders schönen Flechte.
    Gratulation!
    Gruß Ulrich
  • Ulrich Kirschbaum 25. Juni 2011, 23:45

    Ein so großartig gelungenes Bild von Solorina crocea habe ich bisher noch nicht gesehen. Diese Blattflechte ist eine echte Hochgebirgsart. Ich habe sie 1968 im norwegegischen Sognefjell in 1100 m ü. NN und 1988 in Osttirol einem Schneetälchen in 2700 m gefunden ... leider damals noch nicht an Flechtenfotografie interessiert. Die Art ist durch ihre orangerote Unterseite unverkennbar, die braunen Apothecien sind groß und eingesenkt.
    Glückwunsch zu diesem Bild und zur Erstdarstellung der seltenen Flechte hier in der FC.
    mfg Ulrich
  • Peter Widmann 25. Juni 2011, 22:55

    Ich bin auch ganz weg ob der schönen Farben. Ist ja Wahnsinn diese Pracht. Gefällt mir sehr gut dein Flechtenfoto.
    LG Peter
  • Lichtwicht 25. Juni 2011, 22:52

    Klasse - da kann man lange verweilen und immer wieder Neues entdecken. Das Stacken hat sich richtig gelohnt, man kann wirklich alle Details scharf erkennen. Die Farben sind ein Knaller. Bunter könnte ein Risotto von Flechten nicht mehr sein.
    Absolut überzeugend
    LG Lichtwicht
  • Morgain Le Fey 25. Juni 2011, 22:44

    Da gibt es viel zu sehen auf diesem Bild. Da können sich die Flechtenfreunde richtig austoben, bis sie alles richtig bestimmt haben. Ich erfreue mich solange an der Farbenpracht und den vielen interessanten Details. ;-)

    Gruß Andreas