Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

nenirak


Pro Mitglied, München

Eingangsportal der Wülzburg

Die Wülzburg ist eine historische Hohenzollernfestung, die zwischen 1588 und etwa 1610 erbaut wurde. Sie war ursprünglich ein Benediktinerkloster, das 1588 in eine Festung umgebaut wurde. Sie liegt oberhalb von Weißenburg auf der mit 630m höchsten Bergkuppe der südlichen Frankenalb

Kommentare 40

  • Drea - H 30. März 2014, 21:30

    Da durfte ich schon mal durchlaufen und die Begeisterung hielt bis heute an, ich schätze mal grob 1974, an einem Schulausflug. Da gibt es eine wunderbare Waffensammlung. Das ganze Ambiente gefiel mir sehr, für Burgen schwärme ich immer schon.
    LG Andrea
  • horst-17 30. März 2014, 0:02

    Da sind ja Salz- und Pfefferstreuer
    reichlich im Angebot. ;)))
    Gruss: H o r s t
  • Petra-Maria Oechsner 29. März 2014, 20:04

    ganz schön pompös....dieses eingangstor...:-)
    aber als festungsbauwerk schon verständlich...da kam so schnell keiner rein
    lg petra
  • nenirak 29. März 2014, 17:34

    Heide nur so als Zierde .-)
  • miraculix.xx 29. März 2014, 13:41

    Festungsmäßig stark!
  • Heide G. 29. März 2014, 13:35

    was?
    Das Teufelchen verleih ich nix. Und was versprichst du dir davon, Neni??
    Hochachtungsvoll
    u.A.w.g.
  • Markus 4 29. März 2014, 12:49

    imposant
    Habedieehre
    Markus
  • nenirak 29. März 2014, 11:29

    geht's wieder Micha ??schön langsam immer ein Wort nach dem Andern , das wird schon :-))
  • Michael Göhrndt 29. März 2014, 11:27

    Na na na.
  • nenirak 29. März 2014, 11:15

    Ruth klasse ,dass du mitmachst Michael wird sich so sicher wohl fühlen und nicht merken dass er im Moment .na ja...
  • nenirak 29. März 2014, 11:13

    Alfred, mit dir erkunde ich noch die Welt :-)
    und das Sendlinger Tor möchte ich behalten
  • nenirak 29. März 2014, 11:11

    Inge ,mach ich ganz sicher , dir auch ein schönes Wochenende
  • nenirak 29. März 2014, 11:11

    Heide, das bedarf einer Aufklärung
  • nenirak 29. März 2014, 11:10

    Michael , da dreht sich nix
  • nenirak 29. März 2014, 11:09

    Sonja , das würde sich direkt anbieten
  • nenirak 29. März 2014, 11:05

    Günter , nein die Schreie hallten weit übers Land hinweg und von da an wurde aus Angst, gezahlt und gezahlt und gezahlt, bis zum heutigen Tage . ..Gut ,nicht alle :-)
  • nenirak 29. März 2014, 11:03

    a
  • Klacky 29. März 2014, 11:01

    Ommmmmmmmmm
  • nenirak 29. März 2014, 11:01

    oder Geschirr einräumen oder in den Keller gehen
  • Michael Göhrndt 29. März 2014, 11:00

    Kannst ja Bügeln gehn.
  • Klacky 29. März 2014, 10:52

    Jetzt driftet es schon wieder ab.
    Ich distanziere mich davon!
  • Günter K. 29. März 2014, 10:52

    @klacky, find ich klasse deine musikalität ;-) und an das Ommmm noch ein winzig-kleines bescheidenes "a" dann eröffnet sich ein riesenmarkt ;-)
  • nenirak 29. März 2014, 10:51

    und Heide könnte ihr Teufelchen vorbeischicken
  • Klacky 29. März 2014, 10:49

    Da könnte ich mit meiner Band auftreten,
    ich habe zwei tibetische Klangschalen und kann Ommmm.
  • Michael Göhrndt 29. März 2014, 10:47

    Vielleicht sogar tibetische Hochzeit.
    Wegen der Gebetsmühlen.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 244
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S90
Objektiv Unknown 6-22mm
Blende 8
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 6.0 mm
ISO 125