Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Tuguntke


World Mitglied, Herzogenaurach

Eingang zur Sultan Qabus Moschee in Muscat/Oman

Im Hintergrund ist das mit 90m höchste der 5 Minarette zu sehen, die die 5 Säulen des Islam symbolisieren sollen.

Die vom Herrscher Sultan Qabus erbaute Moschee (und andere Bauwerke)könnte den Eindruck von Prunksucht erwecken. Tatsächlich ist es dem Herrscher aber gelungen das Sultanat in 40 Jahren aus dem Mittelalter in die Neuzeit zu führen. Dabei kommt der Ölreichtum wohl allen Omanis zu Gute. Es gibt kaum ein noch so kleines und entferntes Dorf, dass nicht mit Strom und Wasser versorgt wird, medizinische Versorgung und moderne Kommunikationsanschlüsse hat.

Ob der Sultan verheiratet ist und ob er Kinder hat, wird als Staatsgeheimnis gehütet. Man ist gespannt, was nach ihm geschieht und wenn die Ölquellen versiegen.

Kommentare 0