Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matthias Getto


World Mitglied, Südpfalz

Eingang zur Notre-Dame-des-Cyclistes

Tor an der Kirche der Radrennfahrer in der Region Armagnac.

Kommentare 1

  • Brigitte.K 22. Oktober 2009, 17:54

    Unheimlich interessant dieses Tor, nicht nur wegen der Räder sondern auch wegen des Textes. Es scheint ein Regionaldialekt zu sein, der dem Spanischen wohl sehr ähnelt. In der Camargue haben wir auch zweisprachige Ortsschilder gefunden. Auch diese südländischen Brauntöne gefallen mir.
    Gruß Brigitte