Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Eingang zur Grabmoschee

Eingang zur Grabmoschee

1.133 4

Eingang zur Grabmoschee

Auf dem Weg zur Grabanlage mit der Grabmoschee des zweiten alawitische Sultans von Marokko - Moulay Ismaïl. Der von ihm geschaffene Einheitsstaat (Alawiden-Dynastie) endete nach seinem Tod.
Einen Raum in der Grabmoschee von Moulay Ismaïl kann durch Besucher (ohne Schuhe) betreten, ansonsten sind in Meknès alle Moscheen für Nichtgläubige verschlossen

Die alte Königsstadt Meknès, einst Sitz des Herrschers Moulay Ismaïl. liegt im nördlichen Teil von Marokko am Fuße des Mittleren Atlas .

Ein altes arabisches Sprichwort sagt:
"Die Erde ist ein Pfau, und sein Schweif ist Marokko"

Wikipedia Meknès:
http://de.wikipedia.org/wiki/Mekn%C3%A8s

Wikipedia Marokko:
http://de.wikipedia.org/wiki/Marokko

Schuhe vor der Moschee
Schuhe vor der Moschee
Hans-Joachim Maquet

Meknès
Meknès
Hans-Joachim Maquet

Meknès
Meknès
Hans-Joachim Maquet

Halt an der Wasserstelle
Halt an der Wasserstelle
Hans-Joachim Maquet

Medina Meknès
Medina Meknès
Hans-Joachim Maquet

Marokko - Flagge
Marokko - Flagge
Hans-Joachim Maquet

Kommentare 4