Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas14057


World Mitglied, Berlin

Eingang zum Schloss Demerthin

Das Schloss wurde 1604 auf den Fundamenten eines früheren Gebäudes errichtet. Es ist das letzte weitgehend ursprünglich erhaltene Renaissanceschloss in der Mark Brandenburg (Theodor Fontane). Ein weiterer nicht barock umgestalteter Renaissancebau ist noch das Herrenhaus in Königswusterhausen.
Umgebaut 1868 durch den Architekten Oskar Mothes. Besitzer im 18. Jahrhundert war der königlich-sächsische Kammerjunker Adam Friedrich August von Watzdorf, letzter Schlossherr Enzio Graf von Plauen. Zur Zeit Privatbesitz. Die Schlossanlage zeigt die typische Bauform für Herrenhäuser auf dem Lande vor der Zeit des dreißigjährigen Krieges. Außen frei zugänglich. Leider hatte ich knallende Sonne und fast alle Bilder sind überbelichtet.

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Ordner Osten
Klicks 848
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ30
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite ---
ISO 80