Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard Hucke


Pro Mitglied, Düsseldorf

Kommentare 10

  • Créjo 18. Dezember 2013, 4:53

    Eine schöne Diskussion :-)
    Es ist zwar jetzt noch früh am morgen, aber mit dieser Art zu fotografieren beschäftige ich mich.
    Und will da auch auch weiter vordringen.
    Fotos sind oder können Kunst sein.
    Sie können bewusst scharf oder unscharf sein.
    Es darf Leute geben die 'unscharfe ' Foto's nicht mögen. Oft stört's auch wenn man sieht, das sollte eigentlich scharf sein, ist aber leider nur verwackelt.
    Dieses Bild hätte ich auch gemacht und zwar gerne !
    Es gefällt mir !
    lG Bruno
  • Gerhard Hucke 18. November 2013, 16:35

    @Räder Karl-Heinz: Bist du ganz sichr, dass das unscharf ist? Warum hat mir das nur vorher keiner gesagt!?
    Kleiner Scherzkeks, was?
  • Räder Karl-Heinz 18. November 2013, 14:25

    ..leider nur verwackelt und unscharf...müsste man aber selber auch erkennen.
    g,karl
  • Gerhard Hucke 3. November 2013, 20:15

    Nach Ansicht deiner Bilder glaube ich dir das sofort.
    Aber immerhin war es dir die Mühe wert, eine Anmerkung dazu zu schreiben. Danke für deine Meinung.
    PS: Über welche meiner Votinganmerkungen hast du dich denn geärgert?
  • Jens2470 3. November 2013, 20:10

    Ich würde so ein Bild aussortieren. sorry

    lg jens
  • miraculix.xx 25. Oktober 2013, 9:48

    Mit Stativ wär das eine Urlaubspostkarte. :-)
  • Gerhard Hucke 24. Oktober 2013, 22:06

    Das bestätigt mich ja nur. Stative werden überbewertet.
    Auch dieses wäre mir mit Stativ nie so misslungen:

  • Stefanie d. B. 24. Oktober 2013, 21:55

    Den Luxus einer Schrankwohnung kennt mein Stativ nicht, das liegt meist einfach in der Ecke ;-)
    Ich hab in London mal Nachtaufnahmen aus der oberen Frontscheibe eines fahrenden Doppeldeckerbusses gemacht, die waren skurril, aber charmant ;-)
    Und Venedig sieht ohne Stativ so aus:
  • Gerhard Hucke 24. Oktober 2013, 21:49

    @Stefanie: Wenn ich ein Stativ benutzt hätte, wäre ja alles außer dem Schiff scharf. Das wär doch langweilig. (Mein Stativ kennt sich gut im Schrank aus. Da verbringt es nämlich die meisten Zeit.)
  • Stefanie d. B. 24. Oktober 2013, 21:42

    Einerseits hat das Bild was - andererseits ist es ein gutes Argument für die Verwendung eines Stativs ;-)
    (ich sollte eigentlich ruhig sein, denn ich schleppe außer für geplante Nachtaufnahmen auch nie so ein Ding mit)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner am Meer
Klicks 310
Veröffentlicht
Lizenz