Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
379 12

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

Einer

von mehreren hundert Täublingsarten ist der

Gelbe Graustieltäubling, Russula claroflava.

Er wächst meist unter Birken in Mooren oder auch anmoorigen Biotopen.

Fotografiert im Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz.


NIKON D700 + Nikkor 105mm G IF-ED
1/40 sec. / f 10 / ISO 640

Kommentare 12

  • Thoralf 5. April 2010, 9:53

    gefaellt mir sehr gut
    LG Thoralf
  • Josia Berger 31. März 2010, 14:19

    So schön und so versteckt, aber zum Glück nicht für dich!

    LG Josia
  • tiedau-fotos 25. März 2010, 11:29

    Wunderschön hast Du diesen feinen Pilz ins Bild gesetzt
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Kalmia 25. März 2010, 8:06

    ... und ich habe wieder etwas dazu gelernt! ;-)
    LG, Karin
  • Werner Bartsch 24. März 2010, 22:02

    @wolfgang :
    wie recht du hast !
    das war auf einer wanderung mit frau und freunden in der sächsischen schweiz.
    da warten die nicht auf einen "pilzfreak".
    also, schnell ein foto und weiter....
    lg. werner
  • Marianne Schön 24. März 2010, 20:08

    So schön knallig gelb sieht man sie leider sehr selten.
    NG Marianne
  • Wolfgang Freisler 24. März 2010, 19:00

    Da du dich mal wieder in die Pilzecke wagst, werde ich jetzt mal "normal" anmerken.
    Also erstmal muss ich sagen, dass ich diese Art noch nie gefunden habe. Zum Bild: Den Ausschnitt hätte ich kleiner gewählt, dann würden auch die unscharfen Blätter weniger stören. Die Vorderkante des Hutes könnte einen Tick mehr Schärfe vertragen, und insgesamt hätte ich das Bild etwas dunkler gehalten. Das ist aber Geschmackssache.
    Du siehst also, es ist unbedingt nötig, mal wieder mit mir loszuziehen. ;-))))
    VG
    Wolfgang
  • Marguerite L. 24. März 2010, 18:55

    Die Farbe ist ja umwerfend, toll aufgenommen
    Grüessli Marguerite
  • Gaby Wollschläger 24. März 2010, 14:43

    Die Sicht, in der unverfälschten Umgebung und so
    versteckt zwischen den Gräsern, gefällt mir gut.

    HG Gaby
  • Beate Und Edmund Salomon 24. März 2010, 9:23

    Sieht richtig gut aus mit seinem leuchtenden gelben Hut. Die Farbenvielfalt der Täublinge ist wirklich interessant.
    Gruß von Beate und Edmund
  • Heinrich Brendel 24. März 2010, 9:22

    sieht man nicht alle Tage, prima
    LG
  • Helga Und Manfred Wolters 24. März 2010, 9:07

    grüss dich werner!

    den jung genossen wohlschmeckenden, den hast du in gekonnter manier ins bild gebracht.
    schade ist, dass er in manchen gegenden durch entwässerung der moore und durch schadstoffbelastung stark gefährdet ist.

    glg von uns,
    helga