Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Mario M.


Free Mitglied, Markkleeberg

Einer

...von sieben jungen Igeln die am Montag unter meiner Holzterasse vorgekrabbelt kamen. Jetzt gibts jeden Tag angebratenes Rinderhack, Hühnerfleisch usw. damit die Kerlchen noch bischen zunehmen vor dem ersten Frost...

Kommentare 16

  • Antje-BS 25. September 2007, 14:28

    Ein Bild, das mich schlichtweg begeistert! Auch s/w finde ich hier absolut passend.
    LG Antje
  • Verrücktes Huhn 21. September 2007, 9:58

    ...einfach goldig festgehalten.

    LG Marina
  • Doreen Baum 20. September 2007, 14:40

    Hach ich hab auch welche im Garten... die lassen sich aber nur blicken wenn's dunkel ist und stürzen sich dann immer auf das Katzenfutter :-)))
  • Angie Hoffmann 20. September 2007, 13:18

    Eine gelungene Aufnahme, sehr schön in s/w.
    Auch das Bild drunter, echt goldig anzusehen :)
    lg
    Angie
  • B.B. 20. September 2007, 11:42

    oh da warten ja erneute vaterfreuden und -pflichten auf dich!
    süß die bande! aber schaffen sie es über den winter? du musst sie ordentlich mästen!!!

    lg birgit
  • Mirko Seidel 20. September 2007, 8:35

    hey, echt cool - dein heim ist auch ihr heim :-)
    kann mich nur anschließen, halt' sie dir warm, es kann nicht genug Igel geben - habe heute früh auch wieder drei gesehen - allerdings überfahren auf der Autobahn :-((
    VG Mirko
  • Diana Cruz 20. September 2007, 6:21

    hihihi ... igelpapa mario .......... feines s/w !!!
    lg diana
  • Thomas Agit 20. September 2007, 4:54

    Da mußt Du aber fleißig füttern, viel Zeit bleibt nicht mehr! Sollten die zum Frosteinbruch keine 700g erreicht haben, mußt Du die mit ins Bett nehmen. ;-)
    vG Thomas
  • Manfred-Dieter Kretschmer 19. September 2007, 23:10

    Das ist richtig klasse und sieht sehr gut aus.
    Lieben Gruß
    Manni
  • Wolf F. 19. September 2007, 22:39

    Klasse Bild, wirkt in S/W ganz hervorragend!

    @ Dirk St.: Igeln niemals !!! Milch geben, das ist für sie lebensgefährlich! Sie vertragen keinen Milchzucker.
    Igel bekommen nur Wasser. Was anderes gibt es in der Natur für sie auch nicht.

    Gruß
    Wolf
  • S T R O B P I X X 19. September 2007, 22:35

    Ja auch hier wieder ein schönes Bild und eine klasse Doku.
    Bildtechnisch finde ich alles Perfekt.
    Das möcht ich sehen, wie der Klaus vorm Teller mit den Igeln sitzt und Rinderhack schlabbert......:-)))))))))

    Aber zum Nachtisch gibt es kein Weizen sondern Milch.

    Deine Cam hat doch eine Silentauslösefunktion für die Stars und Sternchen....... Probier es mal, vielleicht mögen das die Starigel mehr. :-)

    LG aus LE
    Dirk
  • Mario M. 19. September 2007, 22:13

    Dank Schön für Eure Anmerkser ;-)
    Klaus d.K., OK, aber Du hockst Dich genauso vor den Teller wie die Igel...für die Fotos spendier ich Dir 1kg Rinderhack *ggg*
    Muss, oder besser, kann auch noch hinzufügen das die Kerlchen schon nach drei Tagen keine Angst mehr vor mir und Barry haben. Das Klacken der Cam mögen sie zwar nicht, aber Filmstars müssen halt gute Nerven haben ;-)
    Nächtli,
    Mario
  • Klaus Markhoff 19. September 2007, 21:46

    Toll, dass die Kleinen so einen richtigen "Paten" gefunden haben. :-)) Gruß Klaus
  • Anja aus M. 19. September 2007, 21:14

    Gefällt mir sehr gut.
    Das Stachelwirrwarr kommt wirklich gut in S/W.

    Gruß, Anja
  • Claus-Dieter Jahn 19. September 2007, 21:07

    die must Du dir warmhalten ..wegen der Schädlinge:-))
    Jepp schönes Igelportrait von dem putzigen Kerlchen.
    Und S/W paßt auch sehr gut.
    Gruß Cl.-D.