Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Georg IR


Free Mitglied, München

Eine(r) ist immer der Loser...

...oder etwas verständlicher: ana hat imma des bummerl...

;-))

Kommentare 259

  • Peter Harig 24. August 2008, 23:05

    Mir gefällt´s !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Grüße aus Bernburg
  • Georg IR 8. Januar 2008, 8:09

    @ markus we:
    stimmt, so ähnlich kann man es jetzt häufiger sehen ;-))
    lg georg
  • markus we 7. Januar 2008, 20:04

    das hab ich doch neulich so ähnlich bei einem stammtischkollegen gesehen...;-))) man beachte die chronologie. dieses ist superschön;-)))
    vg,, markus
  • Georg IR 27. April 2007, 19:48

    @ Jördis: deine sichtweise freut mich - danke dir!
    lg georg
  • ...monsieur... 27. April 2007, 14:31

    Habe dieses Bild schon vor einer ganzen Weile (noch vor meiner Mitgliedschaft) entdeckt und war schon damals hin und weg.
    Das sich hier so eine Schlammschlacht entwickelt hätte ich niemals erahnen können. Das Bild ist einfach wunderschön...ich muss keine Ahnung von Technik haben um solch einen Kommentar abzugeben, es gefällt mir und basta.

    Es mag viele Leute geben, denen es nicht gefällt und genauso wie ich deren Meinung respektiere sollten sie es auch tun...es ist wirklich lächerlich zu lesen was hier einige von sich geben, seh das ähnlich wie Stefan.

    Aber was soll's, manche Menschen ändern sich nie...
  • Susann K. 15. Januar 2007, 22:23

    wunderschön..........mehr Worte braucht es nicht
    Lieben Gruß
    Susann
  • Georg IR 9. Januar 2007, 7:07

    @ alle neuen: vielen herzlichen dank :o))
    lg georg
  • Annett Westphal 8. Januar 2007, 22:22

    Wo wurde das Bild aufgenommen??
    Gruß Annett
  • Annett Westphal 8. Januar 2007, 22:21

    Herrliches Farbenspiel. Da kann man ins Träumen kommen.
    LG Annett
  • Walter Trommet 24. Dezember 2006, 15:38

    Herrliche Herbststimmung,gut in Szene gesetzt.
    LG.Walter
  • Marius Sabo 15. November 2006, 7:24

    @Georg IR, ein sehr schönes Foto hast Du hier. Gefällt mir sehr gut (nicht gevotet ... leider).

    @Stefan's Sichtweise, idem.

    @Kritiker
    Hier ein Foto mit "Automatik" und ohne EBV, DRI

    Ist es nicht schön?!

  • stefans sichtweise 12. November 2006, 1:44

    ich hab mir jetzt die Mühe und gleichzeitig den Spaß gemacht, die letzten Anmerkungen zu lesen ... sehr interessant !!!!!
    ich konnte zwar einige wenige sachliche Kritikpunkte herauslesen, aber die Art und Weise, wie sie geäußert wurden , ist unter aller Sau - um mich dem Niveau der Kritiker ein bißchen anzupassen ... der Grundsatz der Höflichkeit im Umgang miteinander scheint hier nicht zu gelten ... das ist traurig !!!!
    auch wenn ich nur ein Hobbyfotograf bin - mir gefällt der Bildaufbau sehr gut :die kleine Hütte in der Mitte ist ganz klar der Loser !!
    die drei großen Hütten bilden ein Dreieck, das genau umgekehrt zum Rahmen liegt . die kleine Hütte liegt gut zum goldenen Schnitt .die Wasserfläche gibt einen feinen Kontrast zu Wiese und Wald und verstärkt die Vielschichtigkeit der Szene . das wichtigste aber sind die unterschiedlichen Grüntöne, sowohl von den Bäumen wie auch der Wiese, die durch die Gold- und Brauntöne noch intensiver wirken !!!!!
    das ist meine Meinung, die mir keiner nehmen kann - das war auch der Grund, warum ich ausnahmsweise gevotet hab' - was selten vorkommt ...
    wenn ich Worte wie "dreckspunkt"," alles, was an dir liegt, ist schlecht","Gähn...","stumpfsinnigen, willenlosen PRO-Zombies", " War das eine Pocketkamera oder hat die Automatik versagt?" usw. lese, dann solltet Ihr vielleicht mal einen Umgangsformen-Kurs besuchen !!!!!!
    ganz zu schweigen, von dem , was Susi Wille2 schreibt - denn das ist eine bodenlose Frechheit .. und so jemand bezeichnet sich als intellektuel - da lach ich ja !!!!!!!!!
    wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag !!
    mfg, stefan
  • roswitha v.g. 11. November 2006, 8:40

    @Susi Wille2 - "bussi .. bussi" - oh je, da bin ich aber die ganz falsche Adresse. Nicht so viel in den Mond schauen, den Mann im Mond haste eh schon vergrault. -

    Versuch´s doch mal mit ein paar Beruhigungspillen oder begieb Dich in solch erbauliche Landschaft - Sauerstoff macht so manches frei - und wenn man richtig hinschaut - vielleicht sogar Glückshormone ! - In diesem Sinne allen ein schönes Wochenende - ich fahr jetzt auf ne Tagung nach "Hesse(n)".
  • roswitha v.g. 10. November 2006, 20:33

    "Lesen" ist sicher nicht das richtige "Adjektiv" - vermutlich auch nicht das richtige "Verb" (für die Interpretation diverser Zeitungsblättchen).

    Ich jedenfalls kenne solch natürliches Licht, was so wunderbare Farben malt. - Und warum darf eine Kamera nicht auch so was einfangen, ohne daß ein Fotograf und sein Werk gleich niedergemacht werden. - Dieses ständige (meist an den Haaren herbeigezogene) Nachkarren erscheint mir wenig von ehrlicher (und profunder) Kritik zu haben als mehr ein Stänkern aus Prinzip widerzuspiegeln. - In diesem Sinne, weiter fröhliches Stänkern bis zum Abwinken.

    Ach ja - natürlich Glückwunsch zum Sternchen, ich wüßte aber gerne noch, wo dieser "göttliche" Ort ist, an dem die Sonne so zauberhafte Bilder malt.
  • Märchenonkel 9. November 2006, 8:53

    Axel, ich weiß echt nicht ob "lesen" das richtige Adjektiv ist

    "Überschriften entziffern" und "Bilder gucken" triffts villeicht eher...
  • El hombre brujo 8. November 2006, 22:13

    ....warum lesen jeden morgen Millionen die BILD ?? ähnliche Frage
  • Arnaud Rouman 8. November 2006, 21:47

    Das Bild ist absolut falsch belichtet. War das eine Pocketkamera oder hat die Automatik versagt? Georg IR hat auf jeden Fall viel bessere Fotos zu bieten. Warum wurde gerade dieses in die Galerie gewählt?
  • El hombre brujo 8. November 2006, 21:39

    ja, papa :-)))
  • Märchenonkel 8. November 2006, 21:10

    geh voten - das ist Strafe genug....
  • El hombre brujo 8. November 2006, 21:06

    Für mich ist es egal.....ich glaub eh nicht an den Mist (von wegen Fegefeuer).

    Aber Ihr könnt mich bestrafen mit 2000 Stunden Andre´ Rieu anhören und dabei DRI´s anschauen
  • Märchenonkel 8. November 2006, 20:45

    Axel und Güll Güll bekommen wegen ihren Geständnisses 400 Jahre Fegefeuer weniger...

    ist doch was, oder Jungs???
  • Günther Kutschke 8. November 2006, 20:24

    tolles stimmungsvolle Herbstlandschaft, bei der mir die Bildgestalltung sehr gut gefällt.

    Gruß Günter
  • Derkritiker Itiker 8. November 2006, 19:49

    @Güll Güll

    Tja, das Leben ist halt hart, aber ungerecht.
    Was denken sich die ganzen Musikstudenten, die 8 Stunden am Tag mit ihrem Instrument üben, damit sie vielleicht eines Tages in einem Sinfonieorchester spielen können, wenn sie das Radio einschalten und Techno hören?

    Sie denken sich vielleicht "zum Glück mach ich nicht so einen Sch***" und üben weiter...
  • El hombre brujo 8. November 2006, 18:50

    Jaaaaaaaa...ich geb´s zu.......NEID
    Ich möchte gerne einen großen Print.......kommt direkt neben den röhrenden Hirschen über das Sofa :-))
  • Märchenonkel 8. November 2006, 17:46

    ach, ihr seid einfach alles nur Neidhammel

    Los,Los - gebt es zu...

    .. für ein Geständnis gibts ein paar Jahre weniger

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner 1. Galerie
Klicks 34.801
Veröffentlicht
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 5. November 2006
358 Pro / 243 Contra

Öffentliche Favoriten 6