Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Einer der mächtigsten Berge der Dolomiten ist der Langkofel, hier in der Morgensonne...

Einer der mächtigsten Berge der Dolomiten ist der Langkofel, hier in der Morgensonne...

enner aus de palz


World Mitglied

Einer der mächtigsten Berge der Dolomiten ist der Langkofel, hier in der Morgensonne...

...kurz vor dem Selle Joch.

LINKS OBEN IM BILD SIND ETWA 3O GLEITSCHIRMFLIEGER UNTERWEGS.

Der Langkofel ist der Hauptgipfel der Langkofelgruppe in den Grödner Dolomiten und ein bekannter Kletterberg. Der Name „Langkofel“, ladinisch „Sasslonch“, italienisch „Sasso Lungo“, bedeutet jeweils „Langer Berg“.

Der Langkofel (3.181 m) erstreckt sich über einen Kilometer in NW-SO-Richtung und macht, zusammen mit seinem „Langkofeleck“ genannten SE-Gipfel flächenmäßig in etwa die Hälfte der Langkofelgruppe aus.

Der Normalweg führt durch die SW-Wand auf den Gipfelverbindungsgrat (II) und auf diesem zum Gipfel (III) und ist äußerst lang. Die Erstbesteigung erfolgte 1869 durch Paul Grohmann. Auf dem Langkofel befindet sich eine Biwakhütte als Notunterkunft.

Kurz vor dem Sellajoch (Passo Sella, 2180 m) kann per Seilbahn die Langkofelscharte (2681 m) zwischen Langkofel und Fünffingerspitze erreicht werden, wodurch auch für einfache Wanderer mit guter Ausrüstung eine Umrundung des Langkofels mit beeindruckendem Blick auf Sella, Marmolata und Seiseralm in hochalpiner Landschaft möglich wird.

Kommentare 56

  • stefan - letmeinthesound 23. Oktober 2014, 9:01

    In der Tat, da haben wir wohl so ziemlich den gleichen Standort aufgesucht :-)
    Es ist immer wieder beeindruckend, in welch farblicher Vielfalt sich die Dolomiten zu verschiedenen Zeiten präsentieren.
    Nicht nur der Jahreszeiten, selbst im Laufe eines Tages - aber die Berg- und Dolomitenlandschaft nimmt die verschiedenen Lichtstimmungen auch sehr dankbar an.
    Wohl einer der vielen Gründe, warum wir sie so gerne haben!
    VG, Stefan

  • Volker Murrmann 24. Juni 2014, 21:15

    Bei genialen Wetter super abgelichtet,an diesen Anblick kann man sich erfreuen.Sehr schönes Foto.
    VG Volker
  • Harald64 6. April 2014, 22:31

    Eindrucksvolle Aufnahme! An einigen Bergen kann man sich nicht satt sehen, egal aus welcher Richtung. Klasser Bildschnitt!! Hervoragende Farben!
    Gruß Harald
  • Lila 26. März 2014, 22:03

    tolle Aufnahme , gefaellt mir !

    L.G. LIla
  • Riff 3. März 2014, 17:37

    Klasse Motiv und ausgezeichnete Aufnahme !
    LG Riff
  • GoPicturesBerlin 30. Januar 2014, 11:40

    Sehr beeindruckende Landschaft und klasse fotofrafiert.
    Tolle Farben und brillante Schärfe im Bild. Gruß Volker
  • Matze1978 18. Dezember 2013, 18:40

    Starkes Bild!!!

    Gruß Matthias
  • Thoralf 13. Dezember 2013, 13:23

    grandiose Landschaftsfotografie, bin sehr begeistert
    LG Thoralf
  • Wolfgang W. Roßbach 19. November 2013, 13:06

    Ganz große Klasse!
    Starke Wirkung in dem Licht und mit den schönen satten Farben.

    LG Wolfgang
  • Rosenzweig Toni 2. November 2013, 18:22

    Hallo Rainer
    Du hast ihn mit Traumhaften Licht erwischt.
    Klasse auch die Farbreinheit durch Polfilter.
    Insgesamt mußt Du eine herrliche Bergzeit erlebt haben und ich freue mich auf weitere Bilder.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Astrid Schosser 1. November 2013, 10:32

    Wunderbar...und erinnert mich an einen tollen Wandertag. Mit der Bahn in die Langkofelscharte, dann mittendurch und außenrum zurück. Eine tolle Tour. Super Aussicht, wunderbare Pflanzenvielfalt, sogar mitten im Geröll in der Scharte.
    Du hast das Ganze in wundervollem Licht festgehalten.
    Danke, Astrid
  • Ralf.Keller 19. Oktober 2013, 11:41

    Was für eine beeindruckende Aufnahme. Was für ein blauer Himmel. Fantastisch hast du diesen Berg im Bild für uns festgehalten.
    VG Ralf
  • Thomas Schimmele 18. Oktober 2013, 23:16

    Wunderbarer stahlblauer Himmel und entsprechende gigantische Farbkontraste. LG thomas
  • -- Thomas -- 18. Oktober 2013, 16:26

    herrliches Bergpanorama. Klasse!
    LG Thomas
  • Josef Schließmann 18. Oktober 2013, 11:10

    Einfach grandios in diesem Licht und mit den tollen Farben.

    LG Josef
  • aixblende 17. Oktober 2013, 15:50

    ... und ich dachte zunächst Du hättest Confetti geschmissen um Deiner Freude Herr zu werden dieses tolle Motiv ablichten zu können... Gleitschirmflieger also... :-) Was muss das schön sein dort oben zu sein und solche grandiosesn Eindrücke festhalten zu können!

    LG, Thorsten
  • Peter Führer 16. Oktober 2013, 19:55

    In einem wunderbaren Licht festgehalten, hast du den Lieblingsberg von Louis Trenker,
    LG Peter
  • Petra I. Henning 16. Oktober 2013, 16:19

    Immer wieder eine Augenweide ...
    ganz tolles Landschaftsbild in bester Quali !!!
    LG Petra
  • Isiikati 16. Oktober 2013, 8:15

    Das ist wieder so Geo- Qualität Bild ... Faszination pur und tolles Wetter,war sicher ein tolles Erlebnis.
    Lg.IsiiKati
  • Lachemo 15. Oktober 2013, 21:29

    Die Fernsicht ist ja der Gipfel - unglaublich. Was für eine herrliche Gegend.
    LG
    Thomas
  • Karina M. 15. Oktober 2013, 16:54

    Perfekt die Perspektive, vor allem mit den passenden Spuren der Flieger dazu ein absoluter Knaller. Die Sicht vom Plattkopfes sollte man sich auch nicht entgehen lassen wenn man dort ist
    LG Karina
  • 19king40 15. Oktober 2013, 16:26

    Feines Foto,gute Beschreibung.
    LG Manni
  • E. Ehsani 15. Oktober 2013, 16:17

    einfach grandios! LG Esmail
  • Pe.Ha.Ha.Be. 15. Oktober 2013, 16:06

    Hach.... seufz.... Toll!
    Lg Petra
  • widi.a 15. Oktober 2013, 15:36

    Einfach herrlich und wunderschön!!!

    Grüße
    Widi