Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conrad Möller


Free Mitglied, Salzkotten

Einen Kaffee bitte, und eine Nußecke...

Innenansicht des Cafe Hölter in Salzkotten in Westfalen.
Kamera: Olympus E10
Blende: F2.0
Belichtung: 1/10 sec
Brennweite mit Weitwinkelvorsatz

Kommentare 5

  • Conrad Möller 20. März 2001, 17:49

    Ja hallo,
    danke erstmal für die vielen Anmerkungen.
    1. Die E10 ist digital, aber um Kunstlicht muß man sich trotzdem Gedanken amchen. Man muß nur eben keinen anderen Film einlegen, sondern nur die Farbtemperatur einstellen!
    2. Der Titel passt nicht ganz, am Tag der Aufnahme war geschlossen, die Fotos sind für eine Internetpräsenz des Cafes bewußt ohne Gäste gemacht.
  • Andreas Meyer 20. März 2001, 17:28

    oops.. achso. schon praktisch, sich um kunstlicht keine gedanken mehr machen zu müssen.
  • Andreas Meyer 20. März 2001, 17:17

    Etwas wenig los, sehe ich auch so. Aber rein technisch Interessiert mich, wie das Bild entstanden ist. Wenn ich es richtig verstehe, hast Du mit Stativ und ohne Blitz/Beleuchtung gearbeitet, oder? Hast Du einen speziellen Film benutzt oder warum sind die Kerzenflammen bzw. die Lampen so schön farbecht (weiß) geworden.
  • Anne K. Lambert 20. März 2001, 17:04

    ich finde das Bild etwas fade
  • Christian Bergler Ing. 20. März 2001, 16:55

    Mir fehlen da die Menschen, oder zumindestens einer - zu dem Titel ...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 642
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz