Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhold Grabher


Pro Mitglied, Berneck

Einen hohen Sättigungsgrad

Den scheint dieser Käfer allerdings zu haben.
Normalerweise essen die Libellen die Eingeweide auch!
Sie ist aber neben ihrer Beute friedlich eingeschlafen.
Na ja, vielleicht behält sie sich das fürs Frühstück auf.
Mahlzeit! ;~))

Kommentare 11

  • Kai F. Jäkel 14. Mai 2009, 11:49

    Nah denn, Mahlzeit.
    Evtl. schläft sie auch gar nicht sondern das Fuggewicht ist überschritten.
    Schön gesehen.
    LG Kai
  • Gaby123 13. Mai 2009, 7:16

    Na dann Mahlzeit! Interessantes Motiv und Bild.
  • Nora F. 12. Mai 2009, 23:13

    klasse..... hier in der fc gibt es für alle fragen und
    unklarheiten experten....
    habe das auch schon in anspruch genommen ;-))
    lg, nora
  • De Kludi 12. Mai 2009, 22:46

    Wie Charly...
  • Reinhold Grabher 12. Mai 2009, 22:20

    Na ja, ich meine damit nur, dass es keine Eingeweide sind!!
    Aber das trockene Zeug schmeckt sicher nicht besser als Wasa Knäckebrot. :-(((
  • Inge-Lore Hebbel 12. Mai 2009, 22:15

    Für andere vielleicht. *lach*
    Ne - die fressen sicher nicht das alte trockene Ding.
    VG I.-L.
  • Reinhold Grabher 12. Mai 2009, 22:07

    Na gut, ihr hab mich überzeugt!
    Scheint doch ganz appetitlich zu sein. ;~)))
  • Renate 12. Mai 2009, 22:02

    Da muss ich Charly zustimmen - das ist eindeutig die leere Larvenhaut. Wir haben schon viele Exuvien von Großlibellen gefunden, und das hier war zu 100% kein Käfer.
    Ich glaube, sie lächelt
    Ich glaube, sie lächelt
    Renate
  • Charly 12. Mai 2009, 22:02

    Nein...man sieht noch die Fäden der Exuvie!
    Die ist immer kleiner als das fertige Insekt.
  • Reinhold Grabher 12. Mai 2009, 21:55

    Nein, das war wirklich ein Käfer,
    Nicht mal ein Viertel so lange wie die Libelle!
  • Charly 12. Mai 2009, 21:53

    Das ist kein Käfer, sondern die Exuvie der Libelle.
    Also die abgestreifte Larvenhaut. Dein Vierfleck ist
    wohl frisch geschlüpft und noch nicht ganz trocken,
    um fliegen zu können.
    LG charly

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 317
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz