Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Einen herrlichen Blick auf den Peitlerkofel hat man, wenn man morgens über den...

Einen herrlichen Blick auf den Peitlerkofel hat man, wenn man morgens über den...

enner aus de palz


World Mitglied

Einen herrlichen Blick auf den Peitlerkofel hat man, wenn man morgens über den...

...Furkelpass ins Gardertal fährt.

Der Furkelsattel stellt die kürzeste Verbindung zwischen dem Gadertal und dem östlichen Pustertal dar.

Der Furkelpass (auch Furkelsattel; ital. Passo Furcia, gadertalisch-ladinisch Ju de Furia) ist ein 1789 m hoher Gebirgspass in den Dolomiten, in der italienischen Provinz Südtirol. Der Pass liegt zwischen dem 2275 m hohen Kronplatz im Norden und dem 2507 m hohen Piz da Peres im Süden und verbindet die Ortschaften Olang im Pustertal und St. Vigil in Enneberg.

Der Peitlerkofel (ladinisch Sass de Pütia, italienisch Sasso delle Putia oder nur Sasso Putia) ist mit 2875 m der höchste Berg der Peitlerkofelgruppe in den Dolomiten in Südtirol, Italien. Er liegt auf dem Gebiet der Gemeinde St. Martin in Thurn und des Naturparks Puez-Geisler.

Wegen seiner Randlage in den Dolomiten und der steilen Nordabrüche wird der Peitlerkofel als nordwestlicher Eckpfeiler der Dolomiten bezeichnet.

Kommentare 21

  • Peter Führer 2. November 2013, 20:17

    Herrliches Licht um den Schattenkeil,
    LG Peter
  • Horst Schulmayer 30. Oktober 2013, 19:19

    Ein beeindruckender Blick auf diese interessante Gipfelformation. Und fotografisch hast du den großen Schatten bestens in das Bild genommen.
    Gruß Horst
  • Schneeball 30. Oktober 2013, 18:20

    Ganz fantastisch hast Du das Licht für Deine großartige Aufnahme genutzt. Klasse Bildaufbau und Perspektive. Sehr schön die Farben und der Blick auf die Berge.
    LG Edi
  • eos 500 29. Oktober 2013, 22:36

    Klasse mit der dunklen Diagonale vom Berg.

    LG eos 500
  • Hans Bergm. 29. Oktober 2013, 19:43

    Du hast hier wieder ein tolles Bild eingestellt!
    Eine klare Morgensicht mit feinen natürlichen Farben und bester Schärfe!
    Wie ich sehe, kennst du dich hier bestens aus!
    da bin ich nur ein armer Hund!
    Gruß Hans
  • 19king40 29. Oktober 2013, 18:06

    Klasse,dieses Licht-Schattenspiel.
    Das Bild ist wunderschön.
    LG Manni
  • Isiikati 29. Oktober 2013, 17:44

    Fantastisch der Blick und wie du das Licht- Schattenspiel inszeniert hast.
    Lg.IsiiKati
  • Eberhard Kuch 29. Oktober 2013, 15:51

    Hallo Rainer,
    Eine tolle Beleuchtung am Morgen und Super Schärfe.
    Einfach wunderbar.
    Gruß Eberhard
  • E. Ehsani 29. Oktober 2013, 15:16

    ein sehr schöner Überblick, tolle Landschaftsaufnahme
    LG Esmail
  • Kosche Günther 29. Oktober 2013, 14:25

    Wunderschön ist der Anblick dieser herrlichen Landschaft,liebe Grüsse Günther
  • Bruni13 29. Oktober 2013, 14:04

    sensationell die farben und das licht und schattenspiel !!!
    lg bruni
  • Karina M. 29. Oktober 2013, 11:03

    Grandios, man entdeckt immer wieder neue Aussichten die einem das Herz höhe schlagen lassen
    LG Karina
  • Josef Schließmann 29. Oktober 2013, 10:51

    Wirklich ein schöner Blick und klasse von dir festgehalten.

    LG Josef
  • Andreas Liwinskas 29. Oktober 2013, 10:16

    Da macht das aufstehen doch spaß ;)...klasse Bergpanorama...grfällt mir !...LG Andreas
  • Holger Heinz Dieter Hoffmann 29. Oktober 2013, 10:09

    Ein grandioser Anblick. Das Licht und Schattenspiel ist sagenhaft und das Herbstlicht erzeugt die schönsten Farben.
    Toll!

    VG Holger
  • Bernhard Kuhlmann 29. Oktober 2013, 9:57

    Das sieht richtig gut aus mit dem Hochgebirge im Hintergrund !
    Gruß Bernd
  • troedeljahn 29. Oktober 2013, 9:37

    Ein super Aufnahme. Gefällt mir sehr gut.
    VG Wolfgang
  • Markus1009 29. Oktober 2013, 9:35

    Hallo Rainer,
    herrlich hast Du hier mit der Lichtstimmung gespielt, sehr schöner Ausblick über die tolle Bergwelt!
    * * * *
    Viele Grüße
    Markus
  • Hans Pfleger 29. Oktober 2013, 9:32

    Ja, und unten im "Tal" liegt Sankt Vigil. Wir nannten den Furkelpass spaßeshalber "Furunkelpass", er war auch für uns die kürzeste Verbindung von St.Vigil ins obere Pustertal. Ist zwar ein ziemlich enges Sträßchen und auch recht kurvig, aber dafür viel kürzer als die Straße am Gaderbach entlang. Wir sind da sicher 10 mal hoch und runter und haben jedesmal uns über diese herrliche Sicht gefreut. Gerade Morgens, wenn die Sonne von Osten scheint, kommen die Berge jenseits des Gadertales, insbesondere der Peitlerkofel richtig gut raus. Auch ihn haben wir schon umrundet, allerdings bei weniger gutem Wetter. Es ist einfach für mich eine Wohltat, Rainer, Deine Fotos aus " meiner zweiten Heimat" :):) - zu betrachten. Ich könnte da stundenlang draufschauen und mich in Gedanken hinbeamen. Freue mich auf mehr - und vor allem auf Euren Besuch auf der Fanes :):),
    Gruß Hans
  • realherz 29. Oktober 2013, 9:27

    Ganz toller Ausschnitt von dieser Bergwelt,
    Klasse auch mit dem Licht und Schatten.
    LG Realherz
  • Gilbert13 29. Oktober 2013, 9:17

    Unglaublicher Anblick!!! Das sieht einfach so richtig gut aus und trifft meinen Geschmack komplett, die schöne Bergwelt - das müsste jetzt "übersaht" sein mit knalligen Farben. LG Gilbert

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Dolomiten
Klicks 530
Veröffentlicht
Lizenz