Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sascha Bendix


Free Mitglied, Osterhofen

Eine Wespe bei der Morgenhygiene

Dieses süße Tier habe ich in meinem Garten gefunden... Und siehe da, das Ablichten hat sogar einigermaßen funktioniert.....

Das Bild ist ohne Tele gemacht worden, nur mit dem 3 Fach Zoom der Cannon G3

Kommentare 7

  • IP Eyes 9. Juli 2003, 9:51

    Prima erwischt.
    LG, Ina
  • Klaus Kieslich 9. Juli 2003, 0:30

    Ja,suupi !
    Wirkt auch irgendwie plastisch !
    Gruß Klaus
  • Jörg Wiedemann 8. Juli 2003, 19:50

    Super Makro, fasr wie aus Wachs!
  • Birgit Becker 8. Juli 2003, 18:25

    Sehr schön, super gelungen!!!!
    LG Birgit
  • Sascha Bendix 8. Juli 2003, 16:03

    @ Trudi
    Vielen Dank....
  • Sascha Bendix 8. Juli 2003, 12:54

    @ Olaf
    Im Grunde hast du recht, aber ich bin froh, sie überhaupt, bei ihrer Beweglichkeit, und meiner notwendigen Nähe draufbekommen zu haben, und ich dacht, einen noch kleineren Ausschnitt würde die Wespe auf dem gesamten Bild zu groß erscheinen lassen.... aber grundsätzlich hast du recht....

    @ Silke
    Danke.......

    LG Sascha
  • Olaf Hingst 8. Juli 2003, 10:09

    Bravo! Wäre die Wespe nur noch ein wenig nach links im Bildausschnitt gewandert (bzw. die Kamera etwas mehr nach rechts ausgerichtet) wäre auch noch der schwarze Fleck am linken Bildrand verschwunden und die Wespe hätte mehr Freiraum in Blickrichtung rechts. Aber ist trotzdem ein klasse Foto!
    Gruß, Olaf