Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elisabeth Heidegger


Free Mitglied, Wolfsberg in Kärnten

Eine weiße Blüte für den Frieden

Frieden
Ich habe einen Vogel gehört
in all dem Lärm dieser Zeit.
Er sang ein Lied vom Frieden
und er sang es nur für mich.

Ich habe eine Blume gesehen
in all dem Grau dieser Zeit.
Sie stand und blühte so friedlich
und sie blühte nur für mich........

Aus einem Gedicht von Claudia Wehner

Kommentare 17

  • Peter Emmert 19. März 2003, 21:30

    Wunderschönes Blütenmakro mit klasse Farbe und Schärfe.
    Auch der Bildaufbau mit den filegranen Blütenkelchen einfach super.
    Tolle Aufnahme.

    Gruß Peter
  • Ingrid Mittelstaedt 19. März 2003, 17:10

    Nach einigen Tagen krankheitsbedingter FC-Abstinenz gibt es viel zu schauen;))) Hier gefällt mir der gekonnte Schnitt und die tolle Schärfe dieser schwierigen Blüte.


    LG von Ingrid
  • Uwe Kammann 19. März 2003, 1:37

    Ein ganz wunderbares Foto. Es wirkt auch sehr friedlich ist aber auch schön scharf. Leider wird wird wohl das der Krieg auch und manche Iraker wünschen ihn auch, um sich von Saddam zu befreien.
    Das Gedicht gefällt mir auch.
    LG. v. Uwe
  • Rita Köhler 18. März 2003, 19:27

    Herrlich!
    lG Rita
  • Wiltrud Doerk 18. März 2003, 15:00

    Wunderschöner Ausschnitt dieser wunderschönen Blüte...!
    "Frieden...", er ist in weite Ferne gerückt! Unfaßbar!!!
    LG Wiltrud
  • Hans-Wilhelm Grömping 18. März 2003, 14:22

    Blumen sind für mich Zeichen der Hoffnung- leider habe ich die zur Zeit nicht mehr, was den Irak betrifft. gedicht und Foto sind aber wunderschön! Gruß Hawi
  • Monika Paar 18. März 2003, 10:14

    weiß und grün in zauberhafter kombination, dazu der genau passende rahmen - wunderschön!
    ob unsere gedanken zum krieg nicht doch etwas positives bewirken können...?
    liebe grüße
    monika
  • Rudolf Dick 18. März 2003, 9:15

    Ja, ich kann mich nur noch dem Gesagten (Geschriebenen) vollinhaltlich anschließen. Ich möchte mal nebenbei feststellen, dass die meisten Bilder in der fc einen Bezug z.B. zur Jahreszeit haben und einige sogar einen direkten Bezug zum Zeitgeschehen. Auch dieses Bild, Elisabeth, gehört zur letzeren Kategorie!!! Nur der Anlass ist halt mehr als traurig.
    Es grüßt
    Rudolf
  • Ka Rin 18. März 2003, 8:38

    Sehr schön ... vor allem das Grün macht Hoffnung, aber es sieht leider nicht danach aus wenn man die Nachrichten liest :-(((
    LG Allegra
  • Bernd Kübler 18. März 2003, 7:47

    Liebe Elisabeth,
    Dein Mahnmal ist shr schön geworden. Je mehr an den Frieden debken, umso besser. Aber es finden auch bei uns viele kleine Kriege statt, die wir nicht vergessen sollten. Auch im kleinen täte Frieden gut.
    hG Bernd
  • Qingwei Chen 18. März 2003, 0:15

    Liebe Elisabeth,

    Du hast eine sehr schöne Blume für den Frieden ausgesucht. Frieden für alle. Die feine Zeichnung ist so zart wie eine feine chinesische Jade. So habe ich das Gefühl, ich würde das gern auf mein Gesicht streichen.

    LG Qingwei
  • Willi Wissner 17. März 2003, 22:51

    Wenn es nur was nutzen würde, Dein schönes Foto.
    Gruß Willi
  • Kornelia Riemer 17. März 2003, 21:47

    @Elisabeth
    Hoffen wir einfach weiter!
    lg Conny
  • Hermann B. 17. März 2003, 21:32

    sehr schön, aber es sieht aus, als blieben die Säbelrassler stur ...
    Gruß
    Hermann
  • Elisabeth Heidegger 17. März 2003, 21:06

    @Kornelia, es ist eine Amaryllis!
    Lieben Gruß
    Elisabeth