Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Pia Pohl


Pro Mitglied, Frankfurt

Eine tanzt immer aus der Reihe

Dom Frankfurt

Kommentare 11

  • Pezi aus Wien 11. Januar 2006, 21:15

    :-)))) na wennst wieder mal rein gehst nimm eine Glühbirne mit und der Mesner soll sie reinschrauben und dann schmeißt an 5er in den Klingelbeutel und Du hast Gott zu Licht verholfen und Deine Sünden sind weg:-)).........lg.pezi
  • scorpion pics 10. Januar 2006, 15:40

    Sehr schön! Gutes Licht und guter Schnitt.
    Prima.
    LG Günter
  • Chrisu aus Wien 9. Januar 2006, 14:59

    leider nur einer
    gut gesehen !
    lg, chrisu
  • Marcell Waltzer 8. Januar 2006, 19:24

    Die Dinger heißen Energie-Sparlampen :-))
  • KLAUS Müller OF 8. Januar 2006, 3:02

    Gut gewählt, der unsymmetrische Bildaufbau.

  • Katrin MeGa 7. Januar 2006, 20:41

    Das hast Du sehr schön hin gekriegt - eine gute Aufnahme auch mit dem Fenster dazu sieht das gut aus! Und bei dem Titel zählt man automatisch die Lampen nach - nicht schlecht!
    LG Katrin
  • Dajana Schreiber 6. Januar 2006, 17:33

    Klasse! Das Licht ist toll und dem Titel ist nichts mehr hinzuzufügen!
    LG Dajana
  • Bernhard Jeide 6. Januar 2006, 14:49

    Mich fasziniert erneut, aus welchen eigentlich banalen Objekten du zusammen mit deinen Titeln solch treffende und aussagefähige Fotos zauberst!

    LG Bernd
  • Andre Helbig 6. Januar 2006, 13:06

    Wär schlimm, wenn niemand aus der Reihe tanzen würde... wäre furchtbar langweilig ;-)
    tolles bild mit gutem Licht!
  • akphotographie 6. Januar 2006, 11:03

    Gefällt mir. Wie hast Du dieses Überstrahlen hin bekommen?
    Ist Dir eigentlich aufgefallen, dass zwei Leuchten nicht brennen (die große in der Mitte und eine normale Glühbirne)? ;-)
    Grüßlis Andreas
  • Rainer Labonte 6. Januar 2006, 1:28

    Da hat wohl der Küster aus Versehen eine Dunkelkammerbirne eingeschraubt.