Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rüdiger Hose


Free Mitglied, Bad Salzuflen

Eine strahlende Schönheit

Serrose im Gegenlicht. Spotmessung auf die hellen Stellen und schon erhält das Foto eine enorme Intensität.

Kommentare 5

  • Rüdiger Hose 22. Oktober 2013, 19:26

    Hallo Antje!
    Du hast tatsächlich recht. Ich habe mir eben mal die Originaldatei angesehen. Es ist wohl wirklich ein Frosch. Das ist mir weder beim Fotografieren noch bei der Bearbeitung aufgefallen. Ich habe es immer für einen abgestorbenen Ast gehalten. Konnte der Blödmann nicht ruhig sitzen bleiben? Da versaut er mir doch glatt das ganze Foto!
    L.G.
    Rüdiger
  • Antje Görtler 22. Oktober 2013, 12:21

    Links neben der Blüte schnellt gerade ein Frosch aus dem Wasser! Guck mal genau hin;-) Auch in der Spiegelung ist er deutlich zu erkennen. Er streckt Dir gerade die Zunge raus.
    LG Antje
  • Rüdiger Hose 22. Oktober 2013, 9:59

    Hallo Antje!
    Welchen Frosch? Da war kein Frosch. Das verstehe ich nicht ganz ;-)
    L.G.
    Rüdiger
  • Antje Görtler 22. Oktober 2013, 9:05

    Siehst Du, ich hätte den gerade abspringenden Frosch im HG scharf gestellt. Das wäre irre gewesen, wenn Du den noch im Focus gehabt hättest;-)
    LG Antje
  • Christina Buchberger 3. Oktober 2013, 20:40

    In der Tat eine strahlende Schönheit!
    Die Aufnahme besticht durch den Hell-Dunkelkontrast
    und die tolle Spiegelung. Zudem ist sie technisch wirklich klasse! Bin begeistert!
    Liebe Grüße, Christina

Informationen

Sektion
Ordner Landschaft-Diverses
Klicks 315
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 200.0 mm
ISO 100