Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Grigorij Pogil


Free Mitglied, Stuttgart

Kommentare 21

  • Ilona B. 26. August 2003, 0:27

    PRO
  • Jindrich FOLTIN 26. August 2003, 0:27

    Wenn man sich in dieses Foto vertieft und hineinversetzt, sieht man nur einen Gesicht. Den mit der Zigarette. Wenn man aber etwas zum meckern und kritisieren sucht, erst dann wird noch ein halbes Gesicht sichtbar. Unscheinbar im Hintergrund den Hauptmotiv unterschtreichend.
    mfg #jin
  • Christian Nowak 26. August 2003, 0:27

    Der Mann selbst kommt gut rüber aber der Aufbau des Bildes insgesamt wirkt konzeptlos. Contra.

    Ist Anke Wichmann nicht ganz dicht?
  • S. Scaudon 26. August 2003, 0:27

    CONTRA, u.a. da ein SELBSTVORSCHLAG ohne nachvollziehbare begründung......
  • Peter Bu. 26. August 2003, 0:27

    contra für das Foto
    aus den von Reinhard genannten Gründen.

    Was ist denn die Anke Wichmann für eine ??
    Auf eine sachliche Anmerkung so einen Stunk
    anfangen mit Beschimpfungen im Profil - ne oh ne ..

    @Reinhard, laß Dich nicht abbringen von Deiner Art;
    ich schätze Deine Anmerkungen sehr
  • Dalli Klick 26. August 2003, 0:27

    contra
  • Gunter Regge 26. August 2003, 0:27

    Knapp CONTRA
    Nicht weil das Schachbrett fehlt, sondern weil mich der dunkle Stab (Baum) stört der aus dem Kopf wächst
  • Dirk Hofmann 26. August 2003, 0:27

    pro reinhard ...!!!

    gibt hier viele hobbyfotografen ... eigentlich machen die hobbyfotografen hier 99% aller mitglieder aus ...

    na, so eine überraschung ... ich würde gerne zu o.a. anmerkungen noch mehr schreiben, aber ich bin auch nur ein hobbyfotograf ... nicht aber das, sondern vielmehr meine gute erziehung verbieten mir das hinaus zu lassen, was ich mir beim lesen der anmerkungen gedacht habe ... :-))

    einen angenehmen tag noch allerseits!
  • Jan Kriesten 26. August 2003, 0:27

    contra
  • João Carlos Espinho 26. August 2003, 0:27

    pro
  • Syndia Hänel 26. August 2003, 0:27

    contra
  • Sonja T..... 26. August 2003, 0:27

    pro
  • Heiko Schönschmidt 26. August 2003, 0:27

    hallo georg!
    es geht doch gar nicht um das bild ... häääätte wohl lieber einen forumsthread aufmachen sollen ABER egal wo man es in der fc auch schreibt, eine richtig schöne diskussion wird sowieso nicht draus!

    ich möchte nicht klugscheißen, möchte niemanden zu nahe treten, möchte niemanden beeinflussen jetzt ein pro oder contra zu schreiben:

    ich wollte einfach nur mal gesagt haben das reinhard otto einer von den hobbyfotografen ist, die eigentlich immer nur das schreiben was alle schreiben ... nur was seine kommentare und meinungen so wichtig machen ist: das er seine meinung so in den raum stellt als hätte er sau viel ahnung!!

    ich wollte nur mal einen schulterklopfer machen:

    man muß sich nicht an seine meinung messen ---->er ist ein hobbyfotograf und hätten andere fotografen seine modelle vor der kamera stehen, so würden sie genauso schöne fotos schießen! es ist nämlich nicht besonders schwer ein schönes foto zu schießen, wenn das modell hübsch ist!!

    hier wird kritisiert und behauptet was das zeug hält.

    regeln werden gemacht ... ich hatte schon fc-versäuchte fotografen in meinen workshops! die wie gesagt keinen schatten, kein licht, keinen pickel, keine abgeschnittenen hände oder füße auf ihren fotos wollten WEIL DIE HOBBYFOTOGRAFEN IN DER FC DAS SO MEINEN!

    ist doch krank oder?
    ich meine klar kann ich nichts ändern ABER ich kann doch mal meine meinung schreiben ohne gleich ein klugscheißer zu sein!!!

    danke übrigens für deine nette, sachliche art mir geantwortet zu haben!

    oki & dokii
  • Bielefelder Bilder-Freak 26. August 2003, 0:27

    Die Antwort auf Anke Ausfall steht in meinem Profil zu lesen.
    Schade dass sie meine Anmerkung nicht einmal richtig gelesen hat, denn dann wüsste sie, welches Gesicht ich "geschnitten" meinte.
    Aber alle halbe Jahr hier mal wieder auftauchen und dann den großen Larry machen .. Klasse
  • Georg Banek – 1 26. August 2003, 0:27

    Inhaltlich top, aber formal & Komposition IMO völlig daneben. Da hätte etwas andere EBB (auch für die Schärfe) durchaus geholfen. So leider ein hauchdünnes Contra.

    @ Anke:
    Bildgestaltungsregeln sind keine Gesetze, die man einhalten muss sondern Wirkzusammenhänge. Setzt man Bildgestaltungsmittel gezielt ungewöhnlich (nicht wie oft geschrieben: falsch) ein, kann eine sehr spannende Wirkung dabei rauskommen. Ist hier leider nicht erfolgt. Einfacher Beschnitt links, Wegstempeln des Baumes, der ihm aus dem Kopf wächst (Linien- und Blickführung), weniger Überschärfung der Hauptperson und das Bild ist ein Knaller...
    So aber ist der Schnappschusscharakter ohne das Quäntchen dazugehörendes Glück einfach zu offensichtlich.
    Schöne Grüße,
    Georg

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.999
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz