Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

WendenBlende


Pro Mitglied

Kommentare 9

  • Axel Pittschaft 16. August 2010, 22:21

    Ein Bild mit Tiefgang. Techn. ganz große Klasse und emotional...bleibt einem erstmal die Spucke weg. Viel "Raum" zum nachdenken!

    liebe Grüße
    Axel
  • HeiGee 12. August 2010, 19:44

    Verwirrend, es hält fest und regt immer wieder neu Denken und Phantasie an.
    lg Heike
  • Rosenzweig Toni 8. August 2010, 11:49

    Das Motiv zeigt deutlich, das man viel hinein interpredieren kann.
    Ich bin ehrlich, will mich an Bildern nur erfreuen und nicht Denken und wende mich deshalb lieber der Natur zu.
    Trotzdem Kompliment an Fotografin und Modell, die ja viel Arbeit in dieses Ergebniss gesteckt haben.
    liebe Grüße aus den Bergen
    Anton
  • schokominza 7. August 2010, 21:49

    super
    für mich sind hier vor allem die Schatten im Hintergrund spannend!
    Aus diesem Grund möchte ich einen Schnittvorschlag machen: rechts schneiden, z.B das Gesicht halbieren, das dann so meines Erachtens mit den Schatten mehr in den Dialog treten kann. Wobei mir bewusst ist, dass das bei der beibehaltung des Formats einen Verlust der Blumen bedeuten würde. Das ist das schwierige bei Schnittvorschlägen, ich sehe hier glaube ich ein ganz anderes Endergebnis als du...
  • warth 7. August 2010, 18:57

    Sehr widersprüchlich Details. Regt zum Nachdenken an. Einfach nur gut.
    LG warth
  • Andreas Boeckh 7. August 2010, 14:35

    Das ist sehr poetisch.
    Gruß
    Andreas
  • Heiko Rehe 7. August 2010, 14:31

    Klasse die Schatten auf der "Leinwand" im Hintergrund.
  • erica conzett ec 7. August 2010, 10:58

    das lässt einem viele fragen offen....
    klasse
    ric
  • Marika Allweier-Bickel 7. August 2010, 1:39

    Unglaublich:-) Mich erinnert es irgendwie an op:-(
    Liebe Grüße an Dich
    Marika