Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Foto-Nomade


World Mitglied, Cottbus/Chósebuz

Eine reif gewordene Strauchkastanie..

(Aesculus parviflora)

...von einem weiteren Standort in der Nähe von Cottbus.
Danke für die Hinweise auf Grund meiner Veröffentlichungen.


Ein Jahr Beobachten und Fotografieren
der unbekannten und sehr seltenen Strauchkastanie




abgerissen und weggeworfen
an einem anderen Standort,
wenige Tage und Kilometer entfernt.
Ein wenig schrumplig sind sie bereits.
Ich kann mich nicht entschliessen, eine Frucht zu öffnen,
um nachzuschauen.
So liegen sie bis zum Zurückbringen an den Ort bei mir auf dem Balkon.
Hier sind gleiche Wetter-Bedingungen wie dort.


Vor Kurzem schrieb ich:
Zu meiner grossen Freude
zeige ich heute "meine Strauchkastanie "
im zweiten Laubkleid des Jahres 2010.

- und finde sogar einen einzelnen Blütenansatz.

Das erste Laub fiel der grossen Trockenheit zum Opfer.
Nächste Woche schaue ich mir den Standort im Branitzer Park an,
wie es da mit der Strauchkastanie
und eventuellen Fruchtansätzen ausschaut.

Claudia, Du hattest recht mit Deiner Prognose.


Neue Blätter brauchte die Strauchkastanie.
Nach Abwurf des Laubs infolge Dürre
wuchsen inerhalb 24 Stunden
diese bereits vier cm großen neuen Blätter.
~
Die Strauchkastanie hat sich selbst gerettet.
Überall wachsen sie nun, diese flauschig-behaarten Blättchen.
Aus der Erde spriessen zu meiner Überraschung neue Triebe.
Claudia, Du hattest es vorher gesagt, Super.
~
Die Krönung, der Gipfel, der Hammer
ist das Foto einer einzigen noch ansehnlichen Einzel-Blüte.
Sie stelle ich als nächstes ein.
Ich bin zufrieden und habe sie nun.
~


~~~nMV~~~


Vom Hören und Sehen der Strauchkastanie in Bad Muskau
bei Eis und Schnee bis zur Einzelblüte
erzählen die nachgestellten Bildchen. und Texte.












[fc-foto:21212021]
[fc-foto:19803877]


http://www.google.de/url?sa=t&source=web&ct=res&cd=11&ved=0CDEQFjAK&url=http%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FStrauch-Rosskastanie&rct=j&q=Strauchkastanie&ei=0W1IS4NvkqqcA_e0-fkC&usg=AFQjCNGI_Hh58V_vR_PI2Vm2OiQRWMt4oA&sig2=f-AHu_dqFI5A6NiTG36PYw~

~
[fc-foto:22515903]

~

Betrachte meinen "Wechselrahmen" bitte nur als Vorschlag -
ich möchte niemandes Nerven ruinieren.
Ich antworte aber auch nicht mehr
auf Gelaber von Rahmen-Phobisten.

Wenn Gott gewollt hätte, dass ich mich verbiege ....
wäre ich als Draht zur Welt gekommen.

;-o)


~~~~~~~~~~~~~~~1718~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Aufnahme am 10. Oktober 2010~~~~~~~~~~~~~~~© auf Text und Foto(s) ©~~~~~~~~

Kommentare 6

  • Foto-Nomade 16. März 2014, 12:33

    ~~~
  • Ursula Schultheiß 16. März 2014, 12:30

    Da hast Du ja wirklich eine schöne Serie über die Entwicklungsstadien der Strauch-Kastanie angelegt.

    LG Ursula
  • JamSen 16. Oktober 2010, 12:51

    Großartige Aufnahme Reinhard
    tolles Bokeh (*)

    Gruß Werner
    *) weiß ich jetzt....
  • Foto-Volker 16. Oktober 2010, 9:44

    Es ist nicht zu leugnen, dass dies eine Kastanie ist, wenn auch nur im Miniformat.
    Gelungene Aufnahme!
    VG Volker
  • EL-SA 16. Oktober 2010, 8:11

    danke für die geschichte des 'werdens', sowohl in bild als auch text. interessante und liebevolle gestaltung!
    gruß
    elsa
  • Sergej WEBER 16. Oktober 2010, 7:04

    Klasse Aufnahme
    super Scharfe
    perfekt farben
    gute Motiv
    LG Sergej