Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ernst Kw


Basic Mitglied, Bonn

Eine Rarität....

ist dieser Fund des Pillenwälzers (Sisyphus schaefferi) in Deutschland. Es sind nur etwa eine handvoll Fundpunkte dieser äußerst wärmelibenden Art bei uns bekannt!
Im Mittelmeerraum ist er dagegen verbreitet. Seinem wissenschaftlichen Namen "Sisyphus" machten die Käfer alle Ehre: Sie versuchten die Dung-Kugel einen steilen Berg hochzurollen....
Foto:Kaiserstuhl, 20.04.2014

...bei der Arbeit: Pillenwälzers (Sisyphus schaefferi)
...bei der Arbeit: Pillenwälzers (Sisyphus schaefferi)
Ernst Kw

Kommentare 6

  • Wandersylvio 27. Mai 2014, 12:48

    Gut das du ihn erwischt hast. Er sieht eigenartig aus mit seinem scheinbar gut beweglichen Nackenschild. Ich kenne sie aus dem Fernsehen und da soll mal einer sagen, dass Fernsehen nicht bildet :-)) .
    Danke für deinen Hinweis des Fundortes.
    VG, Sylvio
  • Maria J. 12. Mai 2014, 14:11

    Das ist ja ein richtiger Glückstreffer!
    Herzlichen Glückwunsch zu diesem
    kleinen Dreckspatz .. ;-)
    LG Maria
    (Ich habe einen als Briefbeschwerer - aus Ägypten ... ;-))
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 25. April 2014, 18:03

    Da hast du ja einen seltenen Fund gemacht! Ich kannte diesen Käfer noch nicht einmal. Danke dir für`s zeigen!
    LG Heike
  • Daniela Boehm 24. April 2014, 22:10

    Wie spannend ... Gut getroffen :) LG Dani
  • Marianne Schön 24. April 2014, 19:34

    Das ist ja ein stämmiges Käferwesen und fleißig
    noch dazu... klasse das du den entdeckt hast.
    NG Marianne
  • Volkmar Nix 24. April 2014, 17:00

    Klasse!
    habe ich natürlich noch nie gesehen - danke für die Info.

    Liebe Grüße
    Volkmar

Informationen

Sektion
Ordner Insekten
Klicks 252
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 22
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 105.0 mm
ISO 200