Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Eine Postkarte an Tobi

Eine Postkarte an Tobi

415 17

Manuela Kohl


Free Mitglied, Osnabrück

Eine Postkarte an Tobi

Madame ruiniert gerade mit schöner Regelmäßigkeit alle Blumenkübel auf dem Balkon, weil katz darin so schön schlafen kann. Meine Veilchen, die winterharten, sind nicht mehr winterhart, weil platt.
Da hatte der Tobi, das ist der Sohn meiner Freundin Moni, eine Idee und hat lauter Schilfstäbchen gesteckt, was diese Katzenrevoluzzerin aber nur 24 Stunden davon abgehalten hat, die Kübel zu entern.
Nun komme mir keiner mit nicht artgerechter Haltung, die einzige, die hier nicht artgerecht von den Katzen gehalten wird, ist die Dosisklavin.
Flöckchen hat sich auch nicht verletzt, das Fellbüschel musste sie lassen, weil sie ihren Pinsel am Hintern nicht unter Kontrolle hatte, als sie aus dem Kübel gesprungen ist.

Kommentare 17

  • Dekadenz in Tüten 18. April 2007, 9:09

    die Katze ist ja äußerst hübsch, wenn man das so sagen kann... da kann jedes Foto nur gut werden ... streichel sie mal von mir :-)
    (was ist das für ne Rasse?)
  • Nadcia 18. April 2007, 9:03

    nee wie herrlich, hach flöckchen... zu süss!
    lg nadcia
  • Georg W. Eschenbach 17. April 2007, 10:08

    Das ist ja zum Schiessen komisch.
    Da gibt sich Dosi alle Mühe - sogar noch mit externer Unterstützung - die gemütlichen Blumenkübel zu sichern. Lachhaft!
    Samtpfoter haben a) den längeren Atem und b) den dickeren Dickschädel.
    Zeus hat mich längst erzogen: er hat seinen eigenen Blumenkübel, in dem es dem herrn genehm ist und von dem aus er den Garten beobachten kann :-)
    Gruß georg
  • Karin Mohr 16. April 2007, 16:25

    Was für ein Racker - aber auch Katzen wachsen mit dem Schwierigkeitsgrad ihrer Aufgaben :-)
    Gruß Karin
  • Petra Sommerlad 16. April 2007, 5:29

    Liebes Flöckchen,
    das hast Du natürlich wieder katzig gut gemacht...natürlich kannst Du Dir unmöglich vorschreiben lassen, in welchen Kübeln Du wohnst. Dann soll Deine Dosi doch größere Kübel anschaffen in denen Du , Mukito und so ein albernes Veilchen Platz haben...Tztzttz außerdem sieht man an Deinem Blick dass Du es gar nicht warst, sondern ein Zufall Dich in den Topf verschlagen hat. LGPetra
  • Marianne Rüegg 15. April 2007, 22:16

    und dabei schaut sie sooooooo unschuldig drein. Als ob sie ganz genau wüsste, dass sie das nicht darf ;-)
    Wenn es ihr halt Spass macht in den Pflanzenkübel zu schlafen, musst du ihr halt einen Kübel opfern und den schön ausstatten mit Kissen und so :-)
    Wer könnte dennn dem süssen Blick wiederstehen?
    Ganz liebe Grüessli
    Mari
  • Andrea S. Marschner 15. April 2007, 21:54

    Aber eins muss man der Miez doch lassen: Sie sieht soooo schön dekorativ aus in dem Kübel und wie sie sich zwischen die Stäbchen gezwängt hat, ist schon erstaunlich.
    Bei dem Problem hilft allerdings nur eines: Keine winterharten sondern katzenharte Pflanzen nehmen, was da z. B. wären: knochenharte Plastikblumen oder stachelige Kakteen ;-))
    Ein süßes Bild ist's auf jeden Fall geworden und eine tolle Karte.
    LG! Andrea
  • Moni Walkenhorst 15. April 2007, 21:53

    Liebes Flöckchen!
    Das spornt Tobis Erfindungsgeist natürlich gewaltig an ;-))
    Aber er hat gewaltige Interessenkonflikte. Einerseits findet er Deine Aufsässigkeit absolut obercool, weil sie seinem eigenen Revoluzzerverhalten sehr ähnelt, andererseits mag er die Manu sehr gerne und überlegt, wie ich ihr helfen kann, sich ihren Minigarten nicht ständig von Dir ruinieren zu lassen.
    Wie wäre es mit einer Niedervoltanlage?
    Aber vielleicht sollte Manu wirklich auf einen kleinen Zen-Garten umsteigen .... dann aber hättest Du sicherlich die Idee, eine Freilufttoilette zu eröffnen - grins
    Der Kreativität sind wohl kaum Grenzen gesetzt - sowohl von DEINER als auch von UNSERER Seite ... mal sehen, was der kleine Tüftler sich noch einfallen lässt.

    Der Blick ist göttlich!
    Wer könnte an der Unschuld dieses engelsgleichen Gesichtchens zweifeln????

    glg, Moni
  • Jutta Herbst 15. April 2007, 21:41

    Dieser unschuldige Blick aus den schönen blauen Augen..... mehr kann ich jetzt nicht schreiben, sorry.... aber ich muss so lachen.... :-)))
    LG Jutta
  • Manuela Lousberg 15. April 2007, 21:32

    Das war alles für die Katz...hihihi. Ja ja...da macht man schon was mit. Hübsche Doku !! ; ))) Sie guckt aber auch noch sooo unschuldig aus dem Fell. Ich geh jetzt lachen...
    LG Manu
  • kaito u. irma k. 15. April 2007, 21:31

    @ manuela
    bei rika's anmerkung fällt mir auch noch ein tipp ein:
    pflanze in ein kübel baldrian.....und du wirst ruhe haben! sie wird es lieben sich darin zu wälzen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    viel erfolg!
    irma
  • Rika K. 15. April 2007, 21:13

    ... mein Lösungsansatz für Dein Problem: sozusagen eine "Sollbruchstelle" - soll heißen ein Pott mit Gras NUR für die Grazie, die sich offenbar nach "in der Wiese liegen" sehnt ! Bei uns hat´s funktioniert :-)) !!!
    http://home.tele2.at/erika/Rikas%20Gegenwelt/index0029.htm
    Lg Rika
  • Astrid Hallmann 15. April 2007, 20:51

    das sieht man Flöckchen gar nicht an, das sie so ein Randalierer ist
    so unschuldig wie sie schaut
    lg.Astrid
  • Bernd B.K. 15. April 2007, 20:45

    Muhahaha...
    da geht es dir wie uns :-)
    Nur bei uns springen sie nicht in Kübel, sondern rollen die Blumen im Garten so lange platt, bis sie eine weiche Stelle gefunden haben :-)

    Ich liebe dein weißes Fellknäul. Sie ist so fotogen.

    lg Bernd
    Ich mach´s mir gemütlich :-)
    Ich mach´s mir gemütlich :-)
    Bernd B.K.
  • kaito u. irma k. 15. April 2007, 20:28

    kaninchendraht drüber und ruh is!
    also - irgendwo haben auch dosis ihre schmerzgrenzen! und die sind gewöhnlich ganz knapp vor den winterharten veilchen erreicht!!!!
    deine diva benötigt eine ganz klare ansage...........
    spassernst beiseite: lass sie doch, wenn sie's mag ;-)))))))
    tolle doku!
    lg - irma

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 415
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz