Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eine Plattbauchspinne (Fam. Drassodidae = Gnaphosidae) - Bild 1 von 2

Eine Plattbauchspinne (Fam. Drassodidae = Gnaphosidae) - Bild 1 von 2

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Eine Plattbauchspinne (Fam. Drassodidae = Gnaphosidae) - Bild 1 von 2

Die etwa 100 in Mitteleuropa vorkommenden Arten sind meist ohne Genitalienmikroskopie nicht zu bestimmen. So kann ich die Art nicht nennen.
Die Spinne ist etwa 12 - 15 mm lang, offenbar ein Männchen.
Ich habe sie in einem Haus in Langenfeld/Rhld. gefangen. In demselben Gebäude war mir schon vor Monaten ein solches schwarzes, vogelspinnenartiges Tier aufgefallen, das weitaus größer war und zur selben Familie gehörte.
Die Augenstellung paßt hier nicht zu einer Gnaphosa lucifuga, für die ich sie am ehesten gehalten hätte. Größere als diese gibt es aber wohl bei uns nicht . . .
Falls jemand mir bei der Bestimmung helfen kann, bin ich dankbar. es existieren noch einige ähnliche Aufnahmen; die nächste zeigt die schöne Spinne von oben.

27.10.2013

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Spinnen/Milben
Klicks 670
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 13
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 200