Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eine neue Welt ...

Eine neue Welt ...

495 10

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Eine neue Welt ...

... tut sich auf, wenn man genauer hinsieht.
Stack aus 20 Aufnahmen, LED-Lampe von rechts, Berlebach ministativ, Canon 7D, Makro 100 mm, 3 ZR
evtl. F11 drücken

Kommentare 10

  • bibobb 28. April 2011, 13:29

    Wenn man näher heran geht, sieht es so aus:
    Es ist Schleimi-Saison ...
    Es ist Schleimi-Saison ...
    bibobb

    Auch hier müsste ich die Stacking-Fehler noch etwas reparieren.
    LG,
    Bernd
  • Ulrich Kirschbaum 31. März 2011, 0:22

    Sehe keine Aura - also auf jeden Fall Augenschwäche (auf den Monitor kann ich das sicher nicht mehr schieben). Vorteil: Mir gefällt es, weil mich keine Aura stört -:))
    mfg Ulrich
  • Morgain Le Fey 30. März 2011, 16:16

    Ein besonders gut gestaltetes Schleimpilz-Bild.

    Die von Olaf entdeckten kleinen Störungen sind in der Tat typische Stacking-Nebeneffekte. Allerdings sind sie auf meinem Monitor fast nicht zu sehen. Das könnte natürlich auch gegen meinen Monitor oder (was noch schlimmer wäre) gegen meine Augen sprechen...

    Gruß Andreas
  • Doris Kühle 30. März 2011, 11:50

    Schon alles geschrieben
    top Aufnahme
    Lieber Gruß
    Doris
  • Dieter Craasmann 30. März 2011, 11:28

    Ohne stack wärst Du hier nichts geworden,
    jedenfalls nicht in dieser Qualität.
    Super schön in den Details,
    eine großartige Aufnahme.
    Viele Grüße
    Dieter
  • Burkhard Wysekal 30. März 2011, 8:41

    Wie köstlicher Eiswein nach dem ersten Frost.....:-)).
    LG, Burkhard
  • Uli Esch 30. März 2011, 6:56

    Sehr schön angerichtet! ;-)
    Die Lichtführung gefällt mir sehr gut. Die von Olaf schon angesprochene Aura ist nur ein kleiner Störfaktor. Die vergangenen Schleimpilze lenken da gut von ab. Gefällt mir gut!

    LG
    Uli
  • Moonshroom 29. März 2011, 23:55

    Schade, dass du uns das nicht größer zeigst, ich bin aber dennoch begeistert! Sehr plastisch und klar hast du die Winzlinge herausgeholt, selbst in dieser Kleinwelt machst du Stimmung! :-)
    VG --- Bernd
  • Mykophile Waldwutz 29. März 2011, 23:38

    Da hast Du wohl eines meiner Lieblingsmotive erwischt, den Schleimpilz badhamia utricularis, so geht es mit Ihm zuende, erst ist er knallgelb, dann blau, zu guter letzt bleiben diese blassgrauen Kapseln übrig. Sehr schöne "Lichttechnik". Bei genauem hinsehen erkennt man rechtsunten eine kleine Aura um die Kaspeln, ein typisches Stackingproblem, bei so schönen Motiven mache ich mir manchmal die Arbeit so etwas per Hand zu überstempeln.

    LG Olaf
  • Maria J. 29. März 2011, 23:35

    Ja! Diese hauchzarten Winzlinge hättest du aus freier Hand mit nur einer einzigen Aufnahme wohl nicht so gut sichtbar machen können... ;-))
    Erstaunliches offenbart sich hier und gestattet uns einen tiefen Blick in die zerbrochenen Kügelchen hinein.
    Die feinen Gespinste wirken wie die Hinterlassenschaft ausgewanderter Bewohner...!
    Aber es sind Pilze! Schleimis nehme ich an, die den Winter nicht überlebt haben!
    Das Licht ist einmalig...und wohl nicht für jeden Stack verändert worden? Es erinnert jedenfalls an die guten alten Moser-Fotos :-))
    Beste Grüsse, Maria