Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Boris R


Free Mitglied

Eine Nacht in der Wüste

Das Bild zeigt eine mehrstündige Belichtung der Himmelssüdpolregion. Die nebligen Strichspuren stammen von den Magellanschen Wolken (direkte Nachbargalaxien unserer Milchstrasse), die bereits deutlich mit blossem Auge erkennbar sind. Wie in Namibia zu erwarten waren die Aufnahmebedingungen nahezu perfekt bei dunklem, klarem Himmel. Die bräunlich-rötliche Himmelstönung stammt u.a. von vereinzelt herumfliegendem Wüstensand.

Aufnahmeort: Kiripotib Farm, Namibia
Aufnahmezeitpunkt: August 2013

Kommentare 3

  • Martina I. Müller 1. Oktober 2013, 10:58

    Eine starke Aufnahme ... die begeistert mich. LG Martina
  • Eckbert Streuer 1. Oktober 2013, 10:44

    Wahnsinnsaufnahme, Hut ab.
    Ich mag die Art der Sternenfotografie und das ist besonders gut.
  • 1944max 1. Oktober 2013, 10:38

    Hi
    tolles Motiv,welches ohne Erläuterung nur schwer begreiflich wäre !
    VG Wolfram