Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Margit -die Bildermacherin


Pro Mitglied, Spree-Neiße

Eine Menge Metall...

..hat der Torsten natürlich in seiner Muckibude, welches wir gestern mit Kathi
unter die Lupe genommen haben.Bei diesem Bild habe ich blöderweise
vergessen zu blitzen, finde es aber trotzdem , auch auf Grund der Körnung
irgendwie nicht schlecht... :)) Gentleman wie er ist, hat er uns (oder besser
die Kathi )mit einem Fläschchen Sekt begrüßt..solche Shootings
machen einfach Spaß.. )) M.

Ich danke meinem Model Torsten-hat Spaß in deinem Fitnesstudio gemacht.

Canon 40 D , 100 mm, F 2.80 , 1/250 , Iso 800

Diese herrliche Scheibe
Diese herrliche Scheibe
Margit -die Bildermacherin

Wenn man schon...
Wenn man schon...
Margit -die Bildermacherin

Kommentare 11

  • Margit -die Bildermacherin 24. Juni 2008, 19:10

    @ Uwe: du mit mir-oder ich mir dir ? :))))) M.
  • Uwe Sauerland 24. Juni 2008, 11:00

    Ich schließe mich Hans Palla an: Die Schärfe auf dem Eisen geht hervorragend. Dank der vorangegangen Bilder weiß der Betrachter ja schon, wie Dein Model aussieht. Das Bild kann er bestimmt hervorragend gebrauchen.

    Wir beide machen demnächst mal einen Rahmen-Workshop. :)

    Gruß Uwe
  • Ro. B. 23. Juni 2008, 8:35

    super gemacht ..
    man sieht es geht auch ohne blitz ;)
    lg Ronny
  • Nico vom Fluss 22. Juni 2008, 1:35

    Schön, dass Du Dich dafür entschlossen hast das Bild hochzuladen. Das Wesentliche ist darauf sehr gut zu erkennen und den Bildschnitt finde ich passend gewählt. Man stellt sich solch ein Muskelstählerstudio, ich zumindest, ja nicht perfekt ausgeleuchtet vor. Ich musste nach dem ersten Blick auf Dein Bild an den Film "Rocky" denken, dann scheint es doch eine gewisse Stimmung zu versprühen.
    LG Nico
  • Margit -die Bildermacherin 20. Juni 2008, 15:37

    @ Norbert: das hat sich die Kathi doch extra gewünscht-da sieht man den Schweiß besser rinnen-und der arme Torsten mußte ganz schön was über sich ergehen lassen, so in etwa : halte mal bitte eine Weile still-und wenn dann Gewichte dran hängen-nicht so einfach, sage ich dir.. :))) lg M.
  • EMK 20. Juni 2008, 11:41

    Jaaa, sooo wollen wir wirklich harten Männer uns sehen ;-)))

    Eine sehr durchdachte Bildkomposition, die mir gut gefällt!

    LG, Michael
  • paules 20. Juni 2008, 11:30

    Klasse Aufnahme....interessante Begleitumstände...hm.. Grüsse Paul
  • Carsten CCGG Gabbert 20. Juni 2008, 10:38

    starke männer braucht das land.... super du läßt arbeiten beim knipsen, das efällt mir !!!
  • Holger G. Mx 20. Juni 2008, 9:50

    sehr stark!!!
    (diese Aussage passt hier besonders gut, oder? :-)) )

    das Licht find ich auch super so, wie es ist!

    Gruß, Holger
  • Frank Wertke 20. Juni 2008, 9:38

    Hans der war gut: Margit und s/w! haha!
    Zum Bild, wozu blitzen ?ich finds gut so von Licht und Schärfeverlauf her. Ein bischen mehr Anstrengung auf dem Gesicht und ein paar Schweißtropfen auf der Stirn könnt ich mir noch vorstellen. Wenn die dunkle Hand wirklich stört, könnte man sicher in PS noch aufhellen. Aber find ich nebensächlich. Fotografisch jedenfalls sehr gelungen.
  • Hans Palla 20. Juni 2008, 9:19

    Diese Blende und den Schnitt finde ich hervorragend (!!!), gefällt mir sehr!!
    Die etwas "schmutzige" Hand hätte man mit einer Umwandlung in sw vermeiden können. ;o)))

    Duck und weg. ;o))
    Ciao! hans