Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eine Liebeserklärung

Eine Liebeserklärung

1.681 13

Danny J.


Free Mitglied

Eine Liebeserklärung

Nikon D200, 17-55mm @ 35mm, f/2.8, 3.6 Sekunden, Stativ, Selbstauslöser, RAW

Meine Liebeserklärung an Sydney...

Sydney war ganz sicher eines der Highlights während unserer Australienreise. Das erste Mal betrat ich in Sydney australischen Boden. In Sydney erlebten wir den wohl stimmungsvollsten Morgen unserer gesamten Rundreise. Es war mit Abstand auch der kälteste Morgen; eigentlich war es noch beinahe Nacht... diesen Morgen möchte ich nicht mehr missen!

Ursprünglich plante ich ein DRI mit verschiedenen Aufnahmen dieser Ansicht zu basteln. Offenbar war nebst uns zwei auch mein Kamerastativ noch ziemlich müde an diesem Morgen. Irgendwie kam nämlich ungewollt Bewegung in das Ganze. Auf jeden Fall stimmen nun die übereinander gelegten Fotos nicht überein. Als Ergebnis kam eine Version heraus, wie ich Sydney nach einer Flasche australischem Rotwein sehen würde;-)

So müsst ihr euch halt mit einer ganz einfachen Version begnügen. Ohne Rahmen, ohne Schnickschnack, einfach nur so, wie wir unseren ersten Morgen in Sydney erlebten.

Mit diesem Foto beende ich meine Australienfotoserie (vorerst?) und entführe euch bald in eine komplett andere Landschaft.

Wie üblich, habe ich ein offenes Ohr für kritische Kommentare...

Fotos vom gleichen Morgen:

Sydney - Harbour Bridge
Sydney - Harbour Bridge
Danny J.

Sydney Opera House II
Sydney Opera House II
Danny J.

Kommentare 13

  • Christian W.. 27. Dezember 2008, 16:47

    Hallo,

    ich habe Dein Bild schon seit längerem als mein Favoritbild gespeichert. Leider habe ich gemerkt, dass ich Dir noch nicht geschrieben habe, wie toll dieses Bild ist.
  • Rt - Foto 13. August 2008, 9:10

    Der Liebeserklärung kann ich mich nur anschließen - Dein Foto ist prima. Und die Stadt ist der absolute Hammer. Downunder fühlte ich mich gleich wie zuhause. Seltsames Gefühl gewesen - das ist mir sonst im Ausland nie so vorgekommen.

    VlG
    Ralf

    PS: Wahnsinns Fotoreihe bis hier hin, den Rest schaue ich mir als Buddy an :-)
  • Philipp B... 23. Mai 2008, 9:19

    Hallo Danny,

    das nenne ich mal eine gelungene Liebeserklärung. Und alle die mal da waren wissen, was das für ein schöner Moment gewesen sein muss - tolles Foto.

    Grüße
    Philipp
  • Martin Tschupp 20. Mai 2008, 10:32

    Ja Sydney ist eine Reise wert. Feines Bild, schöne weiche Töne, besser als DRI.Deine Liebeserklärung zu dieser Stadt find ich genial.

    Grüessli Martin
  • Maik Radke 17. Mai 2008, 11:50

    nach Deiner Erklärung , kann ich Deine Bearbeitung gut nach vollziehen .

    LG
    Maik
  • Danny J. 16. Mai 2008, 19:19

    @Toralf und Wolfgang: Mit dem knappen Schnitt gebe ich euch vollkommen recht. Das Originalfoto hatte links wie rechts noch mehr Platz. Für die Aufnahme habe ich ein mässiges Weitwinkelformat gewählt. Was ich am morgen früh jedoch nicht bedacht hatte, waren die stürzenden Linien. Zu Hause vor dem Monitor habe diese mich im Randbereich natürlich gestört. Also habe ich das Ganze per Photoshop entzerrt. Dazu kam noch, dass der Horizont ebenfalls leicht schief war, was ich auch korrigieren musste. Mit diesen Korrekturen gehen am Rand leider wertvolle Pixel verloren. Hät' ich nichts gemacht, hätte es mich mehr geärgert.
    @Steffi: Ich habe den Wasseranteil bewusst hoch gehalten. Hätte ich unten noch mehr beschnitten, wäre das Ufer ganz in die Mitte des Bildes gekommen. Das wolle ich vermeiden. Es ist schon so ziemlich nah an der Mitte;o)
    Danke euch allen für eure kritischen Kommentare! So machts doch Spass!
    Liebe Grüsse, Danny
  • Steffi Schönebein 16. Mai 2008, 18:17

    Ich hätte gerne die Oper in der Beleuchtung aus diesem Bild mit dem Schnitt im Quadrat von "Sydney Opera House II". Das wäre perfekt :-)
    Bei diesem Bild hätte ich vom Wasser noch ein wenig was weggenommen.
    Die Farben find ich super!
  • Wolfgang Kölln 16. Mai 2008, 17:26

    Links und rechts scheint es auch mir ein wenig zu eng, sonst aber ein wirklich hervorragendes Foto mit sehr schönen Farben! Deine Liebererklärung an Sydney hätte auch von mir sein können... ;-))
    Gruß Wolfgang
  • Toralf Schmierer 16. Mai 2008, 17:21

    Ein nicht alltäglicher Schnitt. Tolle Schärfe und Farben. Gefällt mir sehr. Vielleicht hätte man links von der Oper noch ein wenig mehr Platz lassen können.
    LG Toralf
  • Torsten Albe 16. Mai 2008, 13:50

    Klasse.

    Gefällt mir vin de´n Farben ungemein.

    Klasse Schärfe dazu.

    Sehr schön

    Torsten
  • Barbara Neider 16. Mai 2008, 13:39

    auch ohne DRI ein Hingucker. Du hast aus der raw-Datei ganz schön was rausgeholt, denke ich. Vor allem das Opernhaus ist toll
    Zuerst dachte ich "mmm, ein bisschen viel Wasser auf drauf" aber je länger ich es ansehe umso besser gefällt es mir, vor allem wegen der farbigen Lichtreflexionen
    LG Barbara
  • Tajara 16. Mai 2008, 11:25

    traumhaft...wow ist das schön
  • Johann Dittmann 16. Mai 2008, 8:57

    Hi Danny
    Fuer mich sieht die Aufnahme sehr gut aus und ich kann mit den blosen Augen keinen Fehler erkennen, deshalb eine tolle Nachtaufnahme von diesem Panorama.
    LG
    Hans von down under

Informationen

Sektion
Klicks 1.681
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten