Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

rolles.k


Free Mitglied, Reilingen

Eine kleine reise

eine kleine reise... es ist wieder soweit ein kleiner trip in die unendlichkeit eine reise hinter den horizont dorthin wo mein kleiner prinz wohnt er lächelt mir entgegen mit einer kerze in der hand wir werden wieder hinter den wasserfall schweben dort wo ich ihn einst fand gefangen in zeit und raum geist/ern wir im nichts verstecken uns im wünschebaum und beobachten das bunte mondenlicht zu schnell kommt das ende die reise ist vorbei eine stecknadel er mir schenkte bevor ich wieder vergesse das ich war frei

Kommentare 1

  • Brombeerfink 28. Oktober 2012, 10:13

    Lieber Roland,
    wie schön, die 3 Jungschwäne mit der Mama auf Sonntagsausflug. Die Sonne scheint und Mutter Schwan beschaut sich im Wasserspiegel, ob die Frisur auch gut sitzt...
    Ist ein sehr friedliches Bild, das hast Du wunderbar getroffen. Doch richtig lyrisch und träumerisch sind Deine Worte unter dem bezaubernden Bild. Ich ging mit auf die kleine Reise und war im Traumland geborgen.
    Danke, solche Worte sind wie kleine Goldstücke im Alltag.
    Liebe Sonntagsgrüße zu Dir von er Edeltraud

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Diverses
Klicks 189
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 63.0 mm
ISO 200