Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Georg Reyher


World Mitglied, Waiblingen

Eine Kampfmaus

hatte der Reiher da wohl erwischt. Sie zappelte jedenfalls noch wild und schien ihm den Schnabel zuzuhalten. Denke aber, dass ihr irgendwann die Kräfte ausgegangen sind und der Reiher seine Mahlzeit bekam.
Konnte das eine ganze Zeit beobachten, leider etwas hinter Zweigen und auf der anderen Flußseite, so dass ich nicht näher ran kam.
Trotz 400mm + 1,6 crop-Faktor hier auch noch ein Ausschnitt.

Kommentare 4

  • JOGA 20. November 2011, 12:21

    Mensch, dafür ist das aber super gut geworden und eine tolle Momentaufnahme! Reiher sind ja sehr scheu, und deshalb Chapeau für diese Aufnahme....

    PS: Ihr seit ja nicht verwandt? ;-)))

    Grüße josef
  • Jürgen Löhner 18. November 2011, 22:26

    Ein sehr schönes Herbstbild mit Reiher.
    Liebe Grüße Jürgen
  • Karin und Axel Beck 18. November 2011, 6:57

    Toll was du da gesehen hast...schöne Wildlife-Aufnahme von dir.
    LG
    Axel
  • Winfried Bals 17. November 2011, 20:13

    trotzdem noch eine beachtliche Schärfe
    LG Winfried

Informationen

Sektion
Ordner Talaue Waiblingen
Klicks 557
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 400.0 mm
ISO 160